Einschätzungen zum Dax,was sehen wir eher


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 28.09.01 21:51
Eröffnet am:28.09.01 10:11von: lackiluAnzahl Beiträge:39
Neuester Beitrag:28.09.01 21:51von: Neee Max!Leser gesamt:4.707
Forum:Börse Leser heute:1
Bewertet mit:


 
Seite: <
| 2 >  

14644 Postings, 8474 Tage lackiluEinschätzungen zum Dax,was sehen wir eher

 
  
    #1
28.09.01 10:11
4500 und mehr,oder doch nochmal 3700,oder weniger auf sicht von 4 Wochen.
allen viel Erfolg.
mfg Lacki  

Optionen

1785 Postings, 8382 Tage Neee Max!Spätestens bei 4350 Punkten ist m.E. vorerst

 
  
    #2
28.09.01 10:15
Schluss.  

Optionen

445 Postings, 8510 Tage echekratesHier mal was zum Durchschnitts-KGV

 
  
    #3
28.09.01 10:20
bei den amerikanischen Indizes von Hellmeyer (geklaut aus dem WO-Board):
-----------------------------------------
An dieser Stelle möchte ich noch einige Daten zu Kurs/Gewinnverhältniseen der
amerikanischen Aktienmärkte auf Basis der aktuellen Gewinnschätzungen des
Jahres 2002 zur Diskussion stellen. Der langfristige Durchschnitt liegt bei circa 14.
Aktuell weist der Dow Jones ein Verhältnis von knapp 22 aus, der S&P 500 kommt
auf 33 und der Nasdaq ist nicht mehr messbar und lag zuletzt bei circa 450. Mit der
sich weiter abschwächenden Konjunktur in den USA sind tendenziell weiter
sinkende Gewinne der Unternehmen zu erwarten...

-------------------------
Geht man davon aus, daß sich der DAX grundsätzlich ähnlich entwickelt wie die amerikanischen Märkte, sehen wir eher 3700 oder drunter!

Gruss, echekrates  

Optionen

1785 Postings, 8382 Tage Neee Max!Auf Sicht von 4 Wochen kann bestenfalls

 
  
    #4
28.09.01 10:34
Nostradamus Auskünfte geben. Meine Sichtweise beträgt derzeit 1 oder max. 2 Tage. Wie bereits erwähnt ist eine Bodenbildung bei 3750 bis 3900 Punkten nach wie vor nicht unwahrscheinlich. Zumindest wahrscheinlicher als kurzfristig ein Daxstand um 5000 Punkte.

ciao

Neee Max!  

Optionen

609 Postings, 9179 Tage Schtonksehe ich genauso NeeMax o.T.

 
  
    #5
28.09.01 10:36
 

Optionen

343 Postings, 8905 Tage mex1ebenfalls, würde sonst nicht put-en !! o.T.

 
  
    #6
28.09.01 11:42
 

Optionen

4934 Postings, 8934 Tage n1608Mex, dann will ich mal hoffen, dass Du Dir bisher

 
  
    #7
28.09.01 11:50
nicht schon völlig die finger verbrannt hast. Ist doch wahnsinn jetzt gegen den markt zu "putten". die technische erholung könnte schon alleine wegen der short-eindeckungen vis 4.400 punkte weiterlaufen. bis dahin bist du mit deinen Puts, je nach strike + laufzeit, im Arsch!!!  

Optionen

10683 Postings, 9036 Tage estrichHi

 
  
    #8
28.09.01 12:53
Für wann erwartet ihr denn wieder Stände unter 4000? Ich bin ebenfalls eingeputtet, heute aufgestockt.

n1806, die Laufzeiten gehen doch mind. bis Dezember, so schnell ist man da noch nicht.  

Optionen

4934 Postings, 8934 Tage n1608@estrich

 
  
    #9
28.09.01 12:59
von strikes und laufzeiten der os`s wurde hier doch gar nicht gesprochen. aber ein bsp. was meinst du wie sich ein Put, strike 4.000 mit laufzeit 12/01 entwickelt, wenn der dax noch mal 5% zulegt? der dürfte sich ca. halbieren. gegen den markt zu gehen ist ein hohes risiko, gerade bei den hohen volatilitäten.

außerdem mußt du bei den kurzen restlaufzeiten auch den zeitwertverlust mit berücksichtigen. wie soll sich oben beschriebener put entwickeln, wenn wir über 4.200 pkt. konsolidieren? der ist im ARSCH !!!  

Optionen

10683 Postings, 9036 Tage estrichStimmt natürlich!

 
  
    #10
28.09.01 13:04
Gegen den Trend ist doof. Jedoch hat es in den letzten Wochen immer wieder nach oben ausgesehen und ich habe Calls gekauft, damit bin ich immer auf die Nase gefallen, so daß ich mir gesagt habe, keine Calls mehr, bei möglichen Aufwärtstrends bleibe ich ohne OS. Der mittelfristige Trend ist eben immer noch Down.  An eine Konsolidierung bei 4200 glaube ich ehrlichgesagt nicht.  

Optionen

1785 Postings, 8382 Tage Neee Max!@estrich: Bär wieder gesund?

 
  
    #11
28.09.01 13:05
Habe meinen Call von gestern bei 4290 mit +30% verkauft und schwanke jetzt zwischen:

- Wochenende (z.B. Urlaubsplanung) oder
- PUT Quickie abhängig von der Entwicklung ab 15:25 (fliegt um 19:00 wieder raus)

Unter 4100 dürfte es so schnell nicht gehen (wäre ja mehr als genug)


Gruss

Neee Max!  

Optionen

10683 Postings, 9036 Tage estrichDer Bär ist ein Hypochonder.

 
  
    #12
28.09.01 13:08
Ich will endlich in Urlaub!!!
:-)  

Optionen

1785 Postings, 8382 Tage Neee Max!@estrich: Gibt auch schöne Campingplätze in

 
  
    #13
28.09.01 13:09
der Nähe von Rom!  

Optionen

13987 Postings, 8874 Tage TimchenNächste Woche startet die Berichtsaison

 
  
    #14
1
28.09.01 13:09
für das 3. Quartal. Zudem ist es nun an der Reihe die
bisher noch kaum reduzierten Gewinnschätzungen für das Jahr 2002
zu überdenken.

Es dürfte also nur wenig positives anstehen. Die 4500 auf Sicht von
4 wochen sind wenig realistisch.

Timchen  

Optionen

10683 Postings, 9036 Tage estrichDie Frage ist vielmehr..

 
  
    #15
28.09.01 13:12
ob mich noch jemand beim Trampen mitnimmt. Schlafen kann ich auch auf einer Parkbank.
:-)
Timchen, du machst mir Hoffnung, danke.  

Optionen

4934 Postings, 8934 Tage n16084500 Punkte sind genau noch 5,3%, finde ich schon

 
  
    #16
28.09.01 13:15
mutig, so etwas als unrealistisch zu bezeichnen. Eine gute nachricht, z.B. heute nachmittag und wir könnten da schneller landen als sich die meisten hier vorstellen. aber je mehr leute in puts sind, desto optimistischer schätze ich die lage ein.  

Optionen

10683 Postings, 9036 Tage estrichIrgendwo ist aber Schluß

 
  
    #17
28.09.01 13:17
vor ein paar Tagen war der Dax noch bei 3550! Es sind doch gar nicht so viele in Puts, oder?  

Optionen

6388 Postings, 8442 Tage schmuggler..

 
  
    #18
28.09.01 13:25
Der Ausbruch des DAX-Futures über den Widerstand bei 4.180/4.220 Punkten kam über Nacht. Der Anstieg des Dezember-Kontraktes ist von einem
70-Punkte-Gap begleitet worden. Nun stellt sich die Frage, ob und wann es geschlossen wird. Noch bestehen Zweifel an dem Ausbruch. Ob er nachhaltig
Gültigkeit hat, wird sich erst noch herausstellen. Nächster Widerstand ist im Bereich um 4.400 Punkte zu sehen. Die Indikatoren auf Tagesbasis zeigen ein leicht
positives Bild. Der 60-Minuten-Chart zeigt eine partiell überkaufte Lage an. Das Makromodell impliziert zwar einen positiven Grundton, ist aber weiterhin neutral.

Die Trendkomponenten tendieren weiter seitwärts und zeigen kein eindeutiges Signal an.

Strategie: Keine neuen Positionen eingehen. Potentiellen Gap-Schluss abwarten.



Autor: B & F



Schmuggler  

Optionen

1785 Postings, 8382 Tage Neee Max!Mein Horizont reicht nur bis heute Abend:

 
  
    #19
28.09.01 13:28
Also was passiert:

(1) Kleiner Schlussverkauf vor dem Wochenende - Gewinnmitnahmen?
oder
(2) Doch noch Angst etwas zu versäumen - weitere Eindeckung?
oder
(3) Vorerst garnix- (1) und (2) halten sich die Waage?


Ich erwarte zumindest keine Sensationen.  

Optionen

999 Postings, 8714 Tage redcrxMeine bescheidene Meinung,

 
  
    #20
28.09.01 13:30
die Amis müssen heute tagsüber erst 'mal ein bißchen ihr abendliches Reversal auskonsolidieren, die Zahlen um 16 Uhr könnten Anlaß dazu sein.

Aber heute Abend könnte es dort bereits wieder gen Norden gehen, Windowdressing.
Dow Richtung 9000 bis Dienstag.

Was hat das nun mit unserem Pelztier zu tun ? Das war eh' viel zu stark die vergangenen Tage, muß also erst noch 'mal kurz runter, bevor es auf auf 5000 springen kann ;-). Also sollte es eigentlich kurz eins übergebraten bekommen und zumindest unter 4200 (grobe Schätzung, besser wäre tiefer).

Ich persönlich würde keine Puts mit ins Wochenende nehmen, Calls aber auch nicht. Wer weiß schon, was unsere terrorisierten Freunde am Wochenende anstellen. Ich möchte keine 5% Gaps erleben, zumindest nicht in die falsche Richung.

 Gruß, r.
 

Optionen

1785 Postings, 8382 Tage Neee Max!@redcrx: i. O. wir konsolidieren bis

 
  
    #21
28.09.01 13:59
na sagen wir 20:00 und dann ...

Nein, Herrschaften! In Amiland ist die Stimmung mieser als bei uns (doch PUT auf DJ?). Es ist mehr als fraglich, ob und wie stark der Dax mitzieht.


 

Optionen

1785 Postings, 8382 Tage Neee Max!Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte:

 
  
    #22
28.09.01 15:23
dresdner-bank.de

dresdner-bank.de  

Optionen

4934 Postings, 8934 Tage n1608Danke lieber Dax für die 35% seit gestern

 
  
    #23
28.09.01 15:40
auch wenn`s noch gut weiter gehen kann, ist mir der spatz in der hand jetzt lieber als die taube auf dem dach.

Montag ist auch noch ein Tag!  

Optionen

1785 Postings, 8382 Tage Neee Max!@Estrich:

 
  
    #24
28.09.01 16:05
Hast Du was von Rom gesagt?  

Optionen

10683 Postings, 9036 Tage estrichIch sage nur: In der Ruhe liegt die Kraft! o.T.

 
  
    #25
28.09.01 17:17
 

Optionen

Seite: <
| 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben