Öl-Projekt 88 Energy Project in der heißen Phase


Seite 1 von 226
Neuester Beitrag: 25.02.24 20:56
Eröffnet am:19.11.15 20:29von: Pd205Anzahl Beiträge:6.636
Neuester Beitrag:25.02.24 20:56von: lewwerworsc.Leser gesamt:1.549.853
Forum:Hot-Stocks Leser heute:589
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
224 | 225 | 226 226  >  

50 Postings, 3204 Tage Pd205Öl-Projekt 88 Energy Project in der heißen Phase

 
  
    #1
11
19.11.15 20:29

http://88energy.com/

88 Energy Limited is an ASX and AIM listed exploration company that has acquired ~100,000 acres, onshore Alaska, in a world class exploration asset targeting liquids rich conventional and unconventional plays.

Bohrungen laufen! in den nächsten Tagen werden die Ergebnisse bekannt gegeben. Wenn auf Öl gestoßen wird, geht der Kurs ab.


Details und Meinungen:   http://hotcopper.com.au/asx/88e

Aktuell:Trading Halt  

--> es wurden zu den bestehenden Bohr-Gebieten neue vielversprechende Gebiete hinzugewonnen.


Die Zukunft von 88e bleibt spannend - bei Hotcopper gehört der Titel gestern und heute zu den meist diskutiertesten Beiträgen...

 
5611 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
224 | 225 | 226 226  >  

407 Postings, 3535 Tage AngelmanMoin

 
  
    #5613
02.02.24 16:13
 

407 Postings, 3535 Tage AngelmanMoin

 
  
    #5614
3
02.02.24 16:28
Hab schon ganz verlernt, wie man hier ein Post absendet..  ;-)
Eben nochmal nachgekauft, es ist noch Hoffnung vorhanden - bei mir zumindest.
Weshalb ich hier nur noch selten reingucke und nicht mehr schreibe, liegt hauptsächlich an Panell (wir hatten mal einen ganz guten Draht zueinander).
Immer wenn ich hier lese, die alte abgewetzte Platte, immer, immer, immer wieder, alle böse, alles schlecht, Manipulation, Verarsche, sich über 88 informieren ist nutzlos - durch und durch negativ und dabei noch äußerst unfundiert.
Lasst euch nicht runterziehen.
Bin dann mal wieder weg.......
MfG
 

4866 Postings, 3282 Tage PanellTja Angelmann

 
  
    #5615
03.02.24 00:38
Da unterscheiden wir uns wohl zu sehr in der Bewertung der Ereignisse seit der letzten Saison und falle nicht mehr auf die Pushs von 88E rein, weil sie noch nie etwas von diesen vielen Pushs abgeliefert haben . Irgendwann hat das Fördern ( Glauben ) eine Grenze erreicht , wo ich fordere ...und zwar Fakten und Ergebnisse , was für einen Altaktionär mehr als angemessen ist. Wenn du trotzdem immer weiter kaufst, ist es dein Risiko , ich zwar innerlich für mich bewerte , aber hier nicht kommentiere, mit dem Wissen, wie hoch die schon hier investiert bist, ohne daß 88E nur annähernd mal was geliefert hat oder sie ansatzweise zeigten, dass sie ihr Geschäft verstehen. Was sie verstehen ist...Kapitalbeschaffung über Verwässerungen . Für mich...über 6 Jahre nichts abliefern , da finde ich meine Reaktion verständlicher als die Deine.
Du kannst hier gerne unabhängig
von mir deine Positivpostings absetzen, wenn es nachvollziehbar
positiv ist und würde dann nicht wiedersprechen ,- schließlich hab ich noch meine Aktien im Depot , die ich nicht als Totalverlust vermieten möchte . Aber ich bleibe trotzdem fordernd kritisch , bis 88E mal das Gegenteil beweist und abliefert.












 

1050 Postings, 4507 Tage lewwerworschtso, genug Trübsal geblasen,

 
  
    #5616
03.02.24 14:14
die kommenden 4 Wochen werden auf alle Fälle mal wieder spannend. Mal gucken, was 88 diesmal mit uns vor hat und welche Überraschungen auf uns warten.

Vielleicht ist ja auch endlich mal was handfestes/positives dabei, wir werden es erleben !  

4866 Postings, 3282 Tage Panellich möchte

 
  
    #5617
1
03.02.24 15:40
mal meine Sichtweise erörtern, bevor hier ein falscher Eindruck entsteht, dass ich hier pures Bashing betreibe.

Ich bin jetzt ca. seit über 6 Jahren in 88E durchgehend investiert. Mitunter mit Summen über 50.000 € gewesen und hatte anfangs voll auf Öl-Fund spekuliert  und während der Bohrphasen auch nicht gezockt, weil sich alles im Vorfeld der News von 88E  immer sehr vielversprechend anhörte und die quasi schon das Öl gerochen haben, was sich ja dann leider immer als Wasser mit Öl-Flavor rausstellte.
Bei den nächsten Bohrungen habe ich dann 50/50 spekuliert. Die Hälfte als Zockposition und die andere Hälfte bis zum Bohrergebnis gehalten.
Die, die schon länger dabei sind wissen, dass in den Vorjahren der Fokus immer mehr, wenn nicht sogar hauptsächlich auf Zocken bestand und weniger auf Ölfund und auch rel. nice funktionierte, wenn man nicht eiskalt überrascht wurde von den " Flop-News" , die meist nicht zu den Handelszeiten in Europa ( für uns ) veröffentlich wurden und Andere vor uns  noch schnell abverkaufen konnten und wir dann die lange Nase hatten.
Aber selbst das Zocken funktioniert nicht mehr wie wir sehen, weil der Kurs sich dermaßen tief in den Boden geschraubt hat und die Zocker ausbleiben, weil alle mittlerweile mitbekommen haben, die nicht die Augen verschließen, dass 88E in jedem Jahr die pure Pushmaschine anschmeißt mit reißerischen News, wo große Ölvorkommen suggeriert werden, tolle Bildchen und wie sonst auch alles "diesmal" wirklich sehr vielversprechend ausschaut.
Klar,- müssen die so machen, weil sie wieder und immer wieder Aktien in den Markt schmeißen müssen, als einzige Finanzierungsquelle , weil sie keine Ölquellen finden, die das Geld endlich mal sprudeln lassen würden bei entsprechendem, lohnenswertem  Fund.

Insofern kann man diese Pushnews von Jahr zu Jahr übereinanderlegen wie ein Blaupause, mit entsprechenden, folgenden Flop-Ergebnissen, weil sie wieder " falsch" gebohrt haben, trotz der vielen, teuren  Messungen vorher.
Daher kommt auch mein eher " negatives Auftreten " hier, was auch als Warnung gedacht sein soll an die, die noch nicht so im Thema sind.
Ich gebe nichts mehr auf die Push-News, sondern nur noch auf faktische Ergebnisse, wie wohl auch die Masse der Leute, die vorher noch für die großen Zocks gesorgt haben und jetzt auch die Finger still halten wie man sehr eindeutig sieht ( im Kurs ) .

Wenn Leute meinen, sie müssten trotzdem immer weiter nachkaufen / verbilligen aufgrund dieser Push-News, obwohl sie schon fett rot in 88E stecken durch die ganzen Flops vorher, dann kann man nur sagen...Es ist euer Geld, ihr seid erwachsen und mündig euer Geld weiter  in fallende Messer zu stopfen, OHNE mal ein faktisches Ergebnis geliefert zu bekommen, dass in die Richtung " Öl-Fund " geht. Selbst wenn der Kurs plötzlich anspringt und man ein paar % verpasst, kann man dann noch immer einsteigen und gute  %te mitnehmen und hat aber das Risiko minimiert , noch weiter Geld zu verbrennen, falls es wieder ein Flop wird, was ja bisher immer in der Wahrscheinlichkeit gelegen hat, trotz der > ich muss es immer wieder erwähnen " tollen Aussichten und großer Zuversicht " in den News von 88E.

Wenn 88E tatsächlich auf nennenswertes Öl stoßen wird, wird der Kurs anspringen und zunächst unsere Buchverluste im Depot relativieren und zudem kann man DANN noch zum Zocken aufspringen und den Buchverlust noch mehr relativieren.

Ich sehe das total nüchtern ,- rational und nicht emotional, indem ich etwas verteidige oder schön rede, was bisher durchweg nur enttäuscht hat und ich weiß, dass uns Aktionäre als einzige Kapitalbringer Honig um den Mund geschmiert wird, wenn es wieder um Geldbedarf geht,- also immer.

Man soll sich nicht in eine Aktie verlieben oder endlos verrennen und auch mal STOP sagen, wenn es  bisher immer nur eine Einbahnstraße war.

Ich sehe das auch nicht als Trübsal blasen, wenn ich das hier so offen ausspreche. Es ist ein nüchternes Invest das man ständig neu bewerten muss. Und ich bewerte Risiko / Chance infolge der bisherigen Erfahrungen mit 88E und würde mich für und alle freuen, wenn das blinde Huhn 88E auch mal nicht nur 1 Korn findet, sondern eine ganze Schale. Dann kann man wie gesagt noch immer agieren und dann das für sich vermeintlich Beste  rausholen, wenn es läuft. Da verzichte ich gerne auf ein paar %te, wenn ich nicht wieder und weiter verbilligt habe.
In spätestens ca. 6-7 Wochen sollten wir mehr wissen und das mal mit diesem Post abgleichen können.  

828 Postings, 929 Tage Black_Gold_Investo.Hickory-1 News und +25% an der ASX

 
  
    #5618
05.02.24 08:11

828 Postings, 929 Tage Black_Gold_Investo.Imminent flow testing of the Hickory-1

 
  
    #5619
05.02.24 08:20

1050 Postings, 4507 Tage lewwerworschtHaut mit 16mio

 
  
    #5620
05.02.24 09:07
gehandelter Shares an der ASX halt noch keinem vom Hocker. Da muss schon noch mehr kommen, we will see !

 

407 Postings, 3535 Tage AngelmanMoin

 
  
    #5622
09.02.24 18:10
Die Leberwurst - News sind ja nicht so spektakulär.. Man tauscht den Rechnungsprüfer aus.

Wie es ansonsten weitergeht im Zeitplan, wissen ja wohl alle ;-)

Der Kurs klettert winzig aber stetig.

 

1050 Postings, 4507 Tage lewwerworschtDas ist

 
  
    #5623
09.02.24 19:50
mir schon klar, Forellenmann, bin des englischen mächtig ;-))

Auf steigende Kurse !  

4866 Postings, 3282 Tage Panellleicht steigende Kurse

 
  
    #5624
09.02.24 21:36
werden natürlich wohlwollend zur Kenntnis genommen, wenn man Aktien hält.
Es wird natürlich einige, wenige Zocker geben, die jetzt was kaufen werden mit Blick auf die anstehenden Ergebnisse irgendwann.
Aber alles absolut kein vergleich zu dem, was wir hier mal an Bewegung sahen im Vorfeld. Das hat schon alles seinen Grund.

Tja,- und einen WP tauschen ist auch immer so eine Sache und warum ... !?

Egal,- wir müssen warten, sonst bleibt uns nix übrig. Wer jetzt Kaufen will, soll es tun. Sind alle erwachsen  und jeder eigenverantwortlich was er mit seiner Kohle macht zu diesem Zeitpunkt ohne ansatzweise Fakten zu kennen, die Öl endlich mal vorhanden belegen.  

407 Postings, 3535 Tage AngelmanMoin, tote Hose hier??

 
  
    #5625
1
14.02.24 18:28
In drei Tagen kommt das Rig von Deadhorse über den Dalton Highway auf unser Icepad und die Flowtests werden angeschoben.
In den potentiell 6 Ölführenden Schichten am Bohrplatz haben unsere Nachbarn freundlicherweise in 3 Schichten schon Öl nachgewiesen.
Der erste Flowtest im Upper SFS ist eine völlig neu entdeckte Ressource.
Mitten im SMD sollte auch was zu holen sein.
Leider sind die Tests recht kurz angesetzt - was man sich da bei gedacht hat, wir sich hoffentlich noch erschließen.
Wir sind dicht dran,- so dicht wie noch nie. Der Kurs krabbelt weiter gen Norden.
Positiv denken;-)  
Angehängte Grafik:
88_-_3_tage_noch.jpg (verkleinert auf 58%) vergrößern
88_-_3_tage_noch.jpg

1050 Postings, 4507 Tage lewwerworschtLondon zieht zumindest schon mal kräftig an

 
  
    #5626
1
14.02.24 19:53
hier gehen die gehandelten Shares stark nach oben. Scheint wirklich wieder langsam Fahrt aufzunehmen und das ist auch gut so !

Vielleicht wird’s ja wirklich diesmal ein Happy End :-))

Finger crossed …  

1050 Postings, 4507 Tage lewwerworschtin London und Austrailien

 
  
    #5627
1
17.02.24 12:05
wurden die letzten Tage deutlich mehr Shares gehandelt. Ein gutes Indiz dafür, dass das Interesse an 88 steigt. Muss es ja auch, da ab heute das Rig bereit steht, gelle Angelmann ;-))

Ich erwarte daher die kommede Woche ein deutliches Anziehen des Handels mit "hoffentlich" steigenden Kursen.

Mal gucken, was die nächsten 14 Tage passiert, es wird spannend !!  

1050 Postings, 4507 Tage lewwerworschtAuch heute wieder knapp

 
  
    #5629
19.02.24 20:37
120 mio shares in London gehandelt,  das  Volumen bestätigt sich und Interesse zieht demnach an.  

407 Postings, 3535 Tage AngelmanMoin

 
  
    #5630
21.02.24 12:12
Kommt langsam etwas Vorfreude auf, wie mir scheint..
Mein Nachkauf von vor 19 Tagen ist Stand jetzt 33 % im Plus :-)
Munter bleiben!  

1050 Postings, 4507 Tage lewwerworschtschon etwas über

 
  
    #5631
21.02.24 13:02
400 mio Shares in London über den Tisch gegangen, zieht an die Geschichte :-)))  

1050 Postings, 4507 Tage lewwerworschtwas neues von der HP

 
  
    #5632
21.02.24 13:04

1050 Postings, 4507 Tage lewwerworscht1,2 Milliarden gehandelter Shares

 
  
    #5633
21.02.24 19:25
in London ist so schlecht nicht. Auch der Schlusskurs mit knapp + 30% kann sich erstmal sehen lassen.

Mal schauen, wie Australien morgen reagiert ;-))  

4866 Postings, 3282 Tage PanellDie Nachkommazahl

 
  
    #5634
21.02.24 23:16
muss mind. 1 Stelle nach links wandern ... erst dann können wir entspannter werden und ggf. sogar etwas euphorischer werden. Aber der Weg ist sooo lang und wie immer mit viel Geröll verdeckt und fraglich ob der weggeräumt werden wird / kann.  

828 Postings, 929 Tage Black_Gold_Investo.Neue News

 
  
    #5635
22.02.24 00:14
$EEENF 20% working interest in PEL 93 successfully transferred

https://hotcopper.com.au/threads/...nterest-transfer-approved.7861696  
Angehängte Grafik:
fb_img_1708556900041.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
fb_img_1708556900041.jpg

828 Postings, 929 Tage Black_Gold_Investo.ASX mit +20%

 
  
    #5636
22.02.24 08:28

1050 Postings, 4507 Tage lewwerworschtNa denn mal

 
  
    #5637
25.02.24 20:56
auf eine spannende Woche mit guten Nachrichten :-))  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
224 | 225 | 226 226  >  
   Antwort einfügen - nach oben