Gedanken zur Klöckner-Aktie


Seite 621 von 624
Neuester Beitrag: 04.04.24 17:30
Eröffnet am:01.11.07 08:17von: christi16Anzahl Beiträge:16.59
Neuester Beitrag:04.04.24 17:30von: Tommi75Leser gesamt:3.501.189
Forum:Börse Leser heute:395
Bewertet mit:
39


 
Seite: < 1 | ... | 619 | 620 |
| 622 | 623 | ... 624  >  

3155 Postings, 4149 Tage WasserbüffelDie Kursreaktion heute finde ich sehr übertrieben

 
  
    #15501
2
09.03.23 17:09
Die Umsätze waren sehr gut, die Gewinne solide, nur die Dividende etwas kümmerlich.
Trotzdem verliert die Aktie heute ca. 7,5%, das entspricht ca. 75 Mio. Euro Marktkapitalisierung.

Glaube auch nicht, dass jemand erwartet hat, dass 2023 generell ein wirtschaftliches Boomjahr wird,
auch nicht im Bereich Stahlhandel.

Von den ca. 250 Mio. Euro Gewinn verbleiben ca. 210 Mio. Euro im Konzern, nur ca. 40 Mio. Euro werden ausgeschüttet.

Eigentlich müsste der Kurs im Vergleich zu genau einem Jahr vorher ca. 2 Euro höher stehen
aufgrund des gestiegenden Buchwertes.
Damals (Anfang März 2022) stand der Kurs bei ca. 12,00 Euro, nun bei ca. 9,50 Euro.
D.h. eigentlich müsste der Kurs bei 12,00 Euro + 2,00 Euro stehen,
d.h. bei ca. 14,00 Euro und nicht bei 9,50 Euro.

Klöckner hat sich in den letzten 12 Monaten nicht nur beim Buchwert verbessert,
sondern auch im Vergleich zu den Wettbewerbern, vermute ich zumindest.

Und man ist deutlich weniger anhängig vom Standort Deutschland als viele andere deutsche Unternehmen, da ca. 50% des Umsatzes in den USA erzielt werden.

Sinnvoll wäre es, wenn Klöckner zumindest mal 50 Mio. Euro in den Aktienrückkauf steckt.
 

41 Postings, 468 Tage JeepyDie Dividende ist schon enttäuschend

 
  
    #15502
3
09.03.23 19:12
Alles  andere war so zu erwarten oder bekannt.
Habe heute etwas zugekauft und hoffe auf Kurserholung in 2023 und nehme die schmale Divi on Top  

209 Postings, 2688 Tage SpesUebernahmeangebot zu 9,75...

 
  
    #15503
13.03.23 15:56
... von Loh ist gerade gekommen. Waere ein Schnaeppchen bei einem Buchwert von knapp 20 Euro.  

Optionen

2362 Postings, 995 Tage Walther Sparbier 2Die 40 cent und besonders die 9,75

 
  
    #15504
1
13.03.23 22:36
Sind zu wenig. Kuv 0,125. Da wird keiner für abgeben wollen.  

209 Postings, 2688 Tage SpesDie wichtigste Aussage des Kloeckner-Vorstands:

 
  
    #15505
14.03.23 09:16

"Ein Aktienbesitz der SWOCTEM GmbH von über 30 % im Falle eines erfolgreichen Angebots gibt der Gesellschaft aus Sicht des Vorstands in der Zukunft zusätzliche Flexibilität, um z.B. Aktienrückkäufe durchzuführen."

Hoffentlich nutzt man in Zukunft tatsaechlich niedrige Kurse zum Rueckkauf, das sollte dann den Kurs treiben und erhoeht auch die Dividende fuer den Rest der Aktionaere.

 

Optionen

2362 Postings, 995 Tage Walther Sparbier 2Das is n unterer deckel.

 
  
    #15506
15.03.23 01:15
Jetzt bitte low mit loh nich verwechle. Odder is der total beklöcknert?  

2913 Postings, 1064 Tage insideshDas Angebot könnte noch erhöht werden

 
  
    #15507
16.03.23 19:58
"WDH: Großaktionär Loh sichert sich mehr als 30 Prozent an Klöckner  

1 Posting, 384 Tage ENCHORE SEHV Antrag

 
  
    #15508
1
29.03.23 14:02
Wir suchen Klöckner Aktionäre die mindestens 1000 Stück besitzen. Zweck:  HV Antrag. Gerne melden unter: info@enchore.com  

11 Postings, 404 Tage Guen07Antrag HV

 
  
    #15509
1
30.03.23 09:43
um welchen Antrag handelt es sich?  

156 Postings, 1337 Tage ToTheMoonAndBackAntrag HV

 
  
    #15510
1
30.03.23 16:17
Wäre zweckführender, wenn das Ziel des Antrags kurz erläutert wird.

Ich bin gegen das Angebot von Loh. Beim aktuellen Buchwert und zukünftiger Entwicklung (NA EV-Markt, H2-Stahlhandel etc.) ein Witz von einem Angebot.

Icb bin für ein ASAP Aktienruckkaufprogram.  

11 Postings, 404 Tage Guen07Übernahmeangebot

 
  
    #15511
30.03.23 17:18
Ich sehe es genau so (EK + Zukunftperspektive). Ich beabsichtige nicht meine Aktien zu verkaufen. Daher ist auch ein Aktienrückkaufprogramm  nicht zwingend nötig. Angenehmer wäre eine Dividende (0,60€-0,70€)  

567 Postings, 5264 Tage thoweAntrag HV

 
  
    #15512
31.03.23 11:50
@enchoreSE: Um was soll es in diesem Antrag gehen?  

2362 Postings, 995 Tage Walther Sparbier 2Übernahmeangebot ist heute gekommen.

 
  
    #15513
31.03.23 13:21
Nehme ich nicht an. Dafür erstmal die magere divi von 40 cent.  

11 Postings, 404 Tage Guen07Dividende

 
  
    #15514
31.03.23 13:45
Gibts schon Aussagen oder Kenntnisse- Warum die in der lezten HV angeküntigte Ausschüttung von 30% des Gewinns kassiert wurde?  

2362 Postings, 995 Tage Walther Sparbier 2Gute frage...

 
  
    #15515
31.03.23 16:54

105 Postings, 5716 Tage captainhook#15514

 
  
    #15516
31.03.23 17:03
Könnte mir vorstellen, dass man unter anderem mit einer niedrigen Dividende versucht (hat), den Kurs unten zu halten. Um so einfacher bzw. billiger wird es für den Herrn l. oder Swoctem sich weitere Anteile zu sichern.  

2362 Postings, 995 Tage Walther Sparbier 2Walther hat die letzten fünfi wochen auch mal

 
  
    #15517
31.03.23 23:54
Swiss steel gekauft. N händler hab ich ja schon. Jetzt mal n produzent dazu. Produzieren auch schon grünen stahl in den deutschen edelstahlwerken.  

2362 Postings, 995 Tage Walther Sparbier 2Unsatz 4 mrd. Kuv 0,1. MK 400 mio.

 
  
    #15518
31.03.23 23:56

156 Postings, 1337 Tage ToTheMoonAndBackAbkehr von Divi Politk

 
  
    #15519
04.04.23 09:51
Kann mir vorstellen, dass die Abkehr von der 30% Ausschüttung des Gewinns mit Risikomanagement der pot. Risiken aus Übernahme. Sollte mehr als 50% durch Swochtem übernommen werden, müssen Finanzierungsinstrumente der KCO SE ggüber Kreditgebern neu verhandelt werden. Dann höchstwahrscheinlich zu schlechteren Konditionen...  

2 Postings, 378 Tage ENCHOREHV Antrag

 
  
    #15520
04.04.23 15:06
Bei dem HV Antrag den wir stellen möchten geht es um den Antrag auf Erwerb eigener Aktien bis zu 10%  des Grundkapitals solange der Kurs unter 20,00 Euro ist. Shortseller sollen aufgrund des geringen freefloats so rausgedrängt werden und der Aktienkurs sollte dadurch steigen. (info@enchore.com)  

2 Postings, 378 Tage ENCHOREHV Antrag Antwort

 
  
    #15521
2
04.04.23 15:06
Bei dem HV Antrag den wir stellen möchten geht es um den Antrag auf Erwerb eigener Aktien bis zu 10%  des Grundkapitals solange der Kurs unter 20,00 Euro ist. Shortseller sollen aufgrund des geringen freefloats so rausgedrängt werden und der Aktienkurs sollte dadurch steigen. (info@enchore.com)  

2362 Postings, 995 Tage Walther Sparbier 2Die vorstände der klöckner haben zusammen

 
  
    #15522
04.04.23 23:08
für 1,5 mio gekauft. War aber teil der tantiemenenvereinbarung. Zwangskauf. Tantieme gibts nur bei gewinn. Nur uns will man jetzt abspeisen. Mit 9,75 oder 40 cent divi. Das wird ne heisse HV.
 

209 Postings, 2688 Tage Spes@ENCHORE

 
  
    #15523
05.04.23 01:38
Es gibt bereits einen Beschluss, der dem Vorstand den Erwerb von bis zu 10% eigener ermoeglicht - wenn ich mich recht entsinne, ist der Beschluss auch immer noch gueltig.

Ich vermute aber, dass ein eventueller Rueckkauf von Aktien bisher an Loh gescheitert ist, da er dann automatisch ueber die 30% gekommen waere und ein Pflichtangebot haette machen muessen. Dieses Problem ist ja nun mit dem freiwilligen Angebot zu 9,75 geloest.

Einen HV Antrag von Enchore zu diesem Thema wuerde ich aber in jedem Fall unterstuetzen.  

Optionen

209 Postings, 2688 Tage Spes@ENCHORE

 
  
    #15524
05.04.23 03:33
Sorry, habe mich getaeuscht, der alte Beschluss aus 2017 zum Aktienrueckkauf ist seit letztem Jahr ungueltig:

"Durch die unter Tagesordnungspunkt 9 vorgeschlagene Ermächtigung wird die Gesellschaft
in die Lage versetzt, mit Zustimmung des Aufsichtsrats bis zum 11. Mai 2022 eigene Aktien
bis 10 % des derzeitigen Grundkapitals oder – falls dieser Wert geringer ist – des
Grundkapitals im Zeitpunkt der Ausübung dieser Ermächtigung zu erwerben. Damit ist die
gesetzlich zulässige Höchstgrenze gewahrt."

Ich hoffe, es kommt zu dem entsprechenden neuen HV Antrag.  

Optionen

11 Postings, 404 Tage Guen07Gewinn 2022

 
  
    #15525
18.04.23 15:25
wo sind die 250Mio wie noch im März prognostiziert? Sind ja jetzt nur noch 73Mio. Na gut- besser als minus Ergebniss- aber doch ganz schön entfernt von der Prognose. Damit doch > als 30% Ausschüttung.  

Seite: < 1 | ... | 619 | 620 |
| 622 | 623 | ... 624  >  
   Antwort einfügen - nach oben