Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte


Seite 1289 von 1431
Neuester Beitrag: 28.02.24 17:11
Eröffnet am:06.06.21 21:15von: pfaelzer777Anzahl Beiträge:36.763
Neuester Beitrag:28.02.24 17:11von: JokurtLeser gesamt:6.690.605
Forum:Börse Leser heute:8.518
Bewertet mit:
16


 
Seite: < 1 | ... | 1287 | 1288 |
| 1290 | 1291 | ... 1431  >  

2026 Postings, 733 Tage RaxelGrandi ich habe schon/noch 1/3

 
  
    #32201
28.11.23 11:48
Cash. Das ist meine Aktionsreserve fürs pot. Aufstocken.  

2026 Postings, 733 Tage RaxelZambo evtl ist der ishares Energy ETF

 
  
    #32202
28.11.23 11:52
Etwas für Dich. A2QBZ1
Denn habe ich mir nach deinem damaligen Posting angeschaut und gekauft. Eher Defensiv auf Euro Energywerte (Shell, BP, Total, Eni, Repsol, OMW).
Er hat keine QSt und zus. eine Teilfreistellung von 30% -> eff. 19,8% Steuern auf Gewinne.  

1300 Postings, 236 Tage new_schreiberjo Grandi

 
  
    #32203
28.11.23 12:06
so isses , ich hab jetzt ca. 33%  in Cash
für mich beginnen die divi-runs am 2. Jan.
da kann noch viel passieren in  5 wochen.

Heute is schon maln guter Anfang, denn Pfandamt ist unter 6
 

1300 Postings, 236 Tage new_schreiberich bin eh eingeschränkt

 
  
    #32204
1
28.11.23 12:08
BMW und Benz  dürfen nicht raus nach der divi-saison,
Frau beharrt  auf die zuk. divi-Zahlungen )))
also darf ich nur mit dem Rest zocken.  

4869 Postings, 6151 Tage herrmannbSchreiber : Frau beharrt auf zuk. divi-Zahlungen

 
  
    #32205
1
28.11.23 13:39
das geht doch krass gegen Deine sonstige Methode des vorgezogenen Ausstiegs.

Mir geht das aber genau so, ich kann es einfach nicht lassen, die Divis einzustreichen, das ist so ein schön warmes Gefühl in der Magengegend, und danach ein warmes Gefühl auf dem Konto :o).

Trotzdem ich weiß, dass ich normalerweise mit der Divi ab Juni drin hänge bis ca. Oktober, es nutzt nix.

Eigentlich ist diese Langzeit-Halten-Divi Strategie aber das Vernünftigste, was man bei Aktien machen kann. Voraussetzung Value Wert, billig gekauft, und Divi Rendite über 5 % bezogen auf den aktuellen Kurs, dann läuft das.

 

1300 Postings, 236 Tage new_schreiberjo hermann

 
  
    #32206
2
28.11.23 14:34
kommt halt drauf an, wo der kurs  vor der divi-zahlung steht.
Pfandamt:
mal q3 durchgelesen :  8 mio netto  gegen 44 Mio vorjahr  , faktor 5 schlechter
gesamt-jahr gerade noch die Hälfte , das ergibt doch eine Divi von max. 0,5 Euro
aber die Zukunft gibt doch Q3 vor.  wenn das so weiter geht mit 8-10 netto /Qurtal
ist nicht mal kurs 5 gerechtfertigt
zudem wechselt der Ceo 2024, da kommt bei mir auch ein ? auf die Divi
da hat sich aber der Ceo am Jahresanfang 22 bös verschätzt um 50%
warum soll dann diese pos. Zukunfts-prognose lt Bericht stimmen ?
-----
https://www.ariva.de/news/...eutsche-pfandbriefbank-erwartet-11054064
Im dritten Quartal hielt sich die Bank aus Garching bei München trotz der hohen Rückstellungen und Abschreibungen wegen fauler Kredite in den schwarzen Zahlen: Der Vorsteuergewinn brach von 52 Millionen auf 10 Millionen Euro ein. Unter dem Strich blieb ein Überschuss von 8 Millionen Euro nach 44 Millionen im Vorjahreszeitraum.
...Vergangene Woche hatte der Vorstand sein Ziel für den Vorsteuergewinn in diesem Jahr von 170 bis 200 Millionen Euro auf nur noch 90 bis 110 Millionen Euro zusammengestrichen.
 

1300 Postings, 236 Tage new_schreiberwenn wirklich

 
  
    #32207
2
28.11.23 14:40
die Leitzinsen das 1. Mal fallen, dann wird das nat. im Markt gefeiert.
der preist aber auch die 'Zukunft mit ein.

Realmarkt:
Das heisst aber noch lange nicht, das im Kreditbereich jetzt hemmungslos
zugegriffen wird.
die absolute Mehrzahl wird davon ausgehen, das dann die Zinsen noch mehr fallen,
was sie auch immer bisher taten
 

95 Postings, 996 Tage G559ATiefstandsmeldung

 
  
    #32208
4
28.11.23 18:53
War heute ein schlechter Tag für mich. Verluste auf EK, wobei die Werte meist schon mehrere Jahre im Depot sind: BASF -41%, Bayer -43%, PBB -45% und Yara -28%.

Gesamtdepot noch 1.5% im Plus. Ich hoffe, es geht irgendwann mal wieder aufwärts bei BASF und Bayer. Natürlich sitze ich weiter aus und halte eisern.  

1300 Postings, 236 Tage new_schreiberAlles

 
  
    #32209
2
28.11.23 19:49
Haltepositionen.
Bei Bayer muss der Ceo sehen, wie er die Kuh vom eis bringt.
Aber damits wieder aufwärts geht, müssen die 'zinsen runter,
so lange  ist eben Halten angesagt.
Ich hab ja auch 2 übergroße Posis  BMW (EK 97)  und Benz (67)
die machen allein  63% meines Depots aus
bei Benz z.B   ist der Buchverlust  ca. 150.000
aber , wenn das keine Haltepos ist, dann weiss ich nicht, was eine ist.

Auf jeden Fall wird das nix  mit pfandamt und mir am 2. jan , da müsste der
kurs drastisch fallen,   die EZB muss bei banken ja über die divi  vorab informiert werden.
wenn die zu dem schluss kommt, das  dort nur noch  60 Mio netto übers jahr verdient werden, wird das nix mit der Divi ,
Also kommt nur ein wert in Betracht, der keinen Verband fragen muss.  

412 Postings, 236 Tage Zambo 2Russland steigt massiv ins LNG Geschäft ein

 
  
    #32210
3
28.11.23 23:49
Heute habe ich mich gewundert, warum die Gastanker-Aktien so sehr auf Talfahrt gingen. Avance Gas -10%, BW-LPG -3%, CoolCo -7%, Dorian -4%, Flex LNG -3%, Teekay -4%. Vielleicht lag es an jener Pressemeldung, die ich in der Wirtschaftswoche gefunden habe: https://amp2.wiwo.de/technologie/...s-lng-geschaeft-ein/29519946.html
Russland steigt fett ins LNG Geschäft ein! Das war in meinen Analysen so nicht berücksichtigt. Zur Beruhigung ist das erstmal das Problem der Gashändler, und nicht der Reedereien. Flex-LNG hat langfristige Charterverträge und sollte kurzfrisrig (bis mittelfristig?) keine Probleme bekommen. Und BW-LPG transportiert kein LNG. Trotzdem ist der Markt weniger gut planbar, bei dem was da noch kommen wird.  

412 Postings, 236 Tage Zambo 2Charlie Munger ist gestorben

 
  
    #32211
29.11.23 00:01
Er wurde 99 Jahre alt.  

1300 Postings, 236 Tage new_schreiberRuhe in Frieden Charlie

 
  
    #32212
29.11.23 06:59
war geistig fit fast bis zum tode
Respekt  

2565 Postings, 5312 Tage DschäggaBayer heute unter 30?

 
  
    #32213
29.11.23 07:32
Ich gehe zumindest davon aus.

2026 Postings, 733 Tage RaxelZur Info ab 15. März 24

 
  
    #32214
2
29.11.23 07:50
Wird die DAX Kappungsgrenze von 10 auf 15% angehoben.
https://deutsche-boerse.com/dbg-de/media/...Prozent-angehoben-3762966
Die SAP wird davon profitieren.  

1205 Postings, 3489 Tage ZGrahamR.I.P. Charlie

 
  
    #32215
2
29.11.23 07:56
Er war mein Influencer, seine Weisheiten mein Ersatz für TikTok.
Eine beeindruckende Persönlichkeit.
Ich bin gespannt, wie Warren das verkraftet.  

1300 Postings, 236 Tage new_schreiberSAP

 
  
    #32216
29.11.23 08:13
ich denke , heute schon
die ganzen eu-insties  durften  ja die ganze zeit nicht mehr kaufen,
mussten sie sogar raus werfen
und trotzdem ein run über 140  

947 Postings, 1714 Tage Grandland 2Während eines Ausflugs in Richtung Abend

 
  
    #32217
29.11.23 08:23
Ich freue auch über das Gold bei USD 2040 allerseits nags muss man da den Dollar Kurs berücksichtigt gen. In Euro geht es langsamer, auch bei meinen Calls. Trotzdem stehen sie gut im Futter.

 

1300 Postings, 236 Tage new_schreiberDAX

 
  
    #32218
29.11.23 09:24
mal abwarten
wie jeden Tach ein Run bis 9:30  , dann zumindest seitwärts bis  wenig runter
warten  auf erste Ami-Impulse  

2026 Postings, 733 Tage RaxelSo habe für VW und MBG

 
  
    #32219
29.11.23 10:40
Nach heutigen Run (mE wg der gesunkenen Verbraucherpreise in den Bundesländern) einen SL im Gewinn für je 50% der Posis gesetzt. Ich denke heute wird es noch bis 240/290 gehen können, ab dann sollten Gewinnmitnahmen einsetzen. Daher Gewinne absichern.  

9 Postings, 1141 Tage Absolut2030Kursentwicklungen Reedereien

 
  
    #32220
29.11.23 10:51
Das hat mich gestern ebenso gewundert.
Was denkst du wie es da weiter geht?
Die Kursentwicklungen und Dividendenzahlungen waren schon enorm in diesem Jahr.

Bei Avance Gas war gestern auch Financial Release, vielleicht lag es auch daran.  

412 Postings, 236 Tage Zambo 2@Raxel, ich kann diese Zahlen nicht zuordnen

 
  
    #32221
29.11.23 10:59
"Ich denke heute wird es noch bis 240/290 gehen können, ab dann sollten Gewinnmitnahmen einsetzen."
Was meinst du damit? VW bzw. MBG Kurse sind das nicht.  

2026 Postings, 733 Tage RaxelZambo sry

 
  
    #32222
29.11.23 12:07
Ich meinte 16240 und 16290 im Dax; das wären die relv. Chartmarken bei der ich spätestens von Gewinnmitnahmen ausgehe.  

2026 Postings, 733 Tage RaxelMeine SLs bei 59 für MBG und VW

 
  
    #32223
29.11.23 12:09
106,5 wurden beide ausgelöst. Mal sehen wie es heute mit den Amis weitergeht.  

1300 Postings, 236 Tage new_schreiberfehlt

 
  
    #32224
29.11.23 12:18
aber noch einiges bis 2,0  Raxel , mind.  50%  drüber, denn viele haben  ein 3,x.
Das weihnachtsgeschäft machts auch nicht besser.

 

412 Postings, 236 Tage Zambo 2Ah, natürlich

 
  
    #32225
29.11.23 12:24
Mein Gehirn ist leider nicht so fix wie das von euch jungen Leuten, @Raxel. Ich versuche mich immer weitestgehend ohne Abkürzungen oder Insiderwissen eines erlauchten Kreises auszudrücken, sodass mich auch der seelige Charlie mit seinen 99 Jahren noch verstanden hätte. Alles andere wäre Blenderei.  

Seite: < 1 | ... | 1287 | 1288 |
| 1290 | 1291 | ... 1431  >  
   Antwort einfügen - nach oben