Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte


Seite 1287 von 1494
Neuester Beitrag: 18.04.24 18:14
Eröffnet am:06.06.21 21:15von: pfaelzer777Anzahl Beiträge:38.331
Neuester Beitrag:18.04.24 18:14von: DschäggaLeser gesamt:7.235.874
Forum:Börse Leser heute:11.162
Bewertet mit:
16


 
Seite: < 1 | ... | 1285 | 1286 |
| 1288 | 1289 | ... 1494  >  

2137 Postings, 283 Tage St2023BASF da wird es auch wieder laufen

 
  
    #32151
23.11.23 23:36

1199 Postings, 1764 Tage Grandland 2Moin

 
  
    #32152
3
24.11.23 07:52
Guten Morgen ihr Spätaufsteher (im Vregleih zu Asien +8h). Während wir in 2 1/2 Stunden zum Abendessen verabredet sind gönne ich mir einen Live Blick in den Markt.

Während ich diese Zeilen schreibe sollten die 16k im Dax geknackt sein.

Nur meine Porsche sackensehr  ab. Was ist da los? Auch die MBG kommt nicht richtig vom Fleck.

Macht was draus Leute. Viel Erfolg!


PS: Aus China kam heute, oder schon gestern die Nachricht, dass die erste Bank Pleite ist. Wurde vom Immobilien Desatsre eingeholt. In Deutschland gibt es Artikel mit Problemen bei Gewerbeimmobilien.  

1752 Postings, 650 Tage millionenwegMahlzeit Grandi

 
  
    #32153
24.11.23 08:03
Guten Appetit, war das ein grossen Bank in China ? Die Problemen mit G Immos hier sind bekannt, habe ich selber auch schon gelesen. Da ja jetzt die Schuldenbremse ausgesetzt wir, kann ich mir vorstellen das viele diese Immos auf Staatskosten in Wohnungen bzw Asylantenheime umgebaut werden. Die Gewerbemiete ist normalerweise zwar höher aber vlt. bezuschusst Ricarda Breit das auch noch.  

1496 Postings, 3023 Tage 2002W211Schnarchnasen

 
  
    #32154
1
24.11.23 08:38
AKTIEN-RATING

STIFEL senkt das Kursziel für HELLOFRESH von €70 auf €19. Hold.

Nach 2 Jahren stellen die Leute fest, dass ihr Kursziel Utopie war.
 

1199 Postings, 1764 Tage Grandland 2China Bank Pleite

 
  
    #32155
4
24.11.23 09:05
Milli hier eine Info vom Handelsblatt zur China Bank Pleite.

https://www.handelsblatt.com/finanzen/...ist-insolvent/100001305.html  

1769 Postings, 3017 Tage AmosaMBG

 
  
    #32156
3
24.11.23 09:35
Die britische Investmentbank Barclays hat Mercedes-Benz von "Overweight" auf "Equal Weight" abgestuft und das Kursziel von 85 auf 60 Euro gesenkt.
https://www.finanznachrichten.de/...nz-group-auf-equal-weight-322.htm  

444 Postings, 286 Tage Zambo 2Inhaltlich null

 
  
    #32157
24.11.23 09:56
@Amosa, Danke für die Info. Inhaltlich finde ich Barclays' Argumentation für den Schritt jedoch nicht überzeugend:
(dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat Mercedes-Benz von "Overweight" auf "Equal Weight" abgestuft und das Kursziel von 85 auf 60 Euro gesenkt. Die Anlagestory sei nicht zerbrochen, aber angeknackst, schrieb Analyst Henning Cosman in einer am Freitag vorliegenden Studie. Der Markt habe von den Stuttgartern mehr Widerstandskraft erwartet, so sein Fazit mit Blick auf schwächere Quartalszahlen und das gesenkte Profitabilitätsziel. Zudem nähmen die Rabatte zu und der Geschäftsmix verschlechtere sich./ag/edh  

1199 Postings, 1764 Tage Grandland 2Benehmt euch wenn die 16k erreicht sind.

 
  
    #32158
24.11.23 10:17
So ich behaupte bevor es jetzt gleich zum Essen geht, Dass der DAX diesen Freitag mit 16.xxx ins Wochenende geht. Hängt zwar auch von den Thanksgiving/ Black Friday Amis ab aber ich geb mal meinen Tipp ab.

Einige Risiken sehe ich hier schon, ausgehend von China.

Bei MBG wird es wie bei allen Autofirmen noch dauern bis nachhaltige Erträge bei E-Autos wie bei Verbrennern gemacht werden. Wenn die Regierung aber die Dienstwagenbesteuerung ändert, dann gibt es ca. 5% Kursrutsch denke ich mal, nivht nur bei der MBG.  

4891 Postings, 6201 Tage herrmannbGrandland : 5 % Kursrutsch

 
  
    #32159
24.11.23 13:15
Autos wegen Dienstwagen Steuer

das ist zu pessimistisch gedacht, oder sagen wir mal zweckpessimistisch, eine Deiner Hauptqualitäten. MBG bringt nur ein Generalcrash aus der Spur, oder wenn Källenius Zellengenosse in der Klapse bei Baumann würde, aber danach siehts nicht aus.
Wenn allerdings in China die perfekte Mercedes Kopie in Großserie hergestellt werden würde, alle führenden Mitarbeiter aus Stuttgart bei China Motors in Shenzhen angestellt, dann würde es etwas eng werden für MBG.

MBG sollte wie Linde aus dem DAX weg gehen, und in New York an die Börse gehen, das würde den Kurs um 10 - 30 % anheben. Wie man bei Linde sieht, ändert das am Unternehmen nichts, aber der Aktienkurs steigt, weil die Zock Amis besser erreichbar sind. So langsam frage ich mich, ob MBG das nicht tatsächlich irgendwann tut.

Dass Deine Porsche abk . . , wundert mich auch, der Spieltrieb der Porsche Fans scheint nachzulassen. Oder die Aktie war von Anfang an zu teuer, das stand ja hier auch im Raum.

Milli : " Immos auf Staatskosten in Wohnungen bzw Asylantenheime umgebaut "
die Immos für diesen Zweck braucht man nicht umbauen, die werden hier sicher niegelnagelneu in beste Wohnlagen gebaut. Hier gibt es ein neu erschlossenes Wohngebiet, für meine Begriffe sehr gute Lage, nämlich fasst auf der ersten Anhöhe des Schwarzwalds in ländlicher Lage, im Sommer kühler als unten, gute Luft, viel Platz zum Joggen und Spazierengehen und Bergtouren Rennrad.
Aber am Rand eines sehr hochwertigen Industriegebiets gelegen, u.a. sind Agilent Technologies (ehemalige HP Analytics) plus Peripherie Industrie da, und ein herziges Dörfchen, Busenbach o:) ist auch noch in Reichweite.
Ich sehe die Neubauten immer, wenn ich den Aldi da frequentiere, der ist nämlich in Sichtweite der neuen Mietwohnungen. Die Objekte sind gar nicht schlecht, jedenfalls von außen, AB Anschluß 3 km Landstrasse, also alles richtig gut.

Und die Wohnungen da, da würde es mich sehr wundern, wenn nicht das Landratsamt bei der Vermietung mitreden würde, wie man so sagt.


P.S. Grandland
was heißt "Mahlzeit", also der übliche Gruß um 9:00 morgens in D, auf japanisch ?  

1752 Postings, 650 Tage millionenwegBaden da die Meerjungfrauen in den

 
  
    #32160
24.11.23 13:41
Busenbach im Sommer, hört sich verlockend an :-)) Da würde ich glatt zu meine Frau sagen das ich auch mal Joggen gehe. Ach Mist, sowas darf man heute gar nicht mehr Denken geschweige dann Sagen.

Bei Benz und Co bin ich weniger optimistisch, klar wird sie nicht ins bodenlose stürzen aber ein signifikante Erholung sehe ich auch nicht unmitterlbar kommen.  

6190 Postings, 2318 Tage Commander1Servus an Alle!

 
  
    #32161
24.11.23 14:55
Obwohl ich die PAG911 prinzipiell zu teuer empfinde...wieder Eintausch für VW Vz....hat schon mal gut geklappt, vielleicht haut's nochmal hin.... Dann wieder Rücktausch in VW Vz. ...  

5786 Postings, 2203 Tage Pit007Grötzi-san: Yoi shokuji o shite kudasai

 
  
    #32162
24.11.23 14:57
und MBG kann doch ruhig auch mal vor sich hertümpeln ;)
Divi-run macht's dann im nächsten Jahr!  

6190 Postings, 2318 Tage Commander1Servus @Käpt'n Pit!

 
  
    #32163
1
24.11.23 15:11
Was macht der Rasen?  :))    

5786 Postings, 2203 Tage Pit007DTK mal um einen Fisch zu 21,78 aufgestockt

 
  
    #32164
1
24.11.23 15:20
@CAP: auf der Arbeit sehe ich nur noch Tickets über Tickets, Daheim dann nur Blätter über Blatter und keinen Rasen mehr ;)  

1199 Postings, 1764 Tage Grandland 2Gute Nacht

 
  
    #32165
1
24.11.23 15:22
So wir hatten einen guten Abend mit den HiSchool Community der Gattin und deren Partnern.
KLasse in einem ur japanischen Restaurant.
Jetzt total müde.

Herrmann:
Also am Mogen sagt der Japaner: Ohaio Gozaimasu (Gosaimas gesprochen mit 80% verschlucktem U)

Die Dax Ü16k werden wohl halten denke ich aber das werde ich schlummernd 'ertragen'.

Volkswagen Zieht eine komplette Entwicklung in China auf die auch unabhängig von der Mutter sein soll, also z.B. nicht mehr eine PLatform für die ganze Welt.
Das hat General Motors schon seit 20 jahren mit erst Training und dann immer weiterer Unabhängigkeit. Inzwischen werden die Golfs von GM in China entwickelt. Besonders die Elektronok ist schon einige Zeit ausgelagert und spezifisch unabhämgig in China weil man auch nicht weiß mit welchen US Restriktionen man da rechnen muss.
Den VW Schritt werden eventuall auch andere Marken machen.  

6190 Postings, 2318 Tage Commander1@Grandi

 
  
    #32166
1
24.11.23 15:32
Bin jetzt wieder "All In" PAG911 :)) Zum gestrigen Kursrutsch gab es keine explizite Meldung. Da waren wohl Algorithmen am Werk...  

6190 Postings, 2318 Tage Commander1@Käpt'n Pit....

 
  
    #32167
24.11.23 15:39
was für Tickets?    

1545 Postings, 286 Tage new_schreiberdienstwagen steuer

 
  
    #32168
24.11.23 16:57
Da stimme ich Hermann zu , wenn man sie als Privatwagen  zulässt,
dann kann man eben  keine Benzinkosten , vers. , rep  von der steuer
mehr, im unterschied zum dienst - oder  Geschäftswagen,
wo jegliche Kosten  als Betriebsausgaben zählen, das den Gewinn
drückt. inl. Choffeur-Gehalt bei 'dienst wagen

Zudem , wäre so was jetzt schon längst im Kurs eingepreist,
da fackelt  der Markt nicht lange  

122 Postings, 1046 Tage G559ASwisscom

 
  
    #32169
24.11.23 17:00
Kaum ist der Lohn aufm Konto wird Swisscom aufgestockt. Gesamt-EK nun bei 513.2 CHF.  

4891 Postings, 6201 Tage herrmannbMilli : Busenbach

 
  
    #32170
1
24.11.23 18:11
die haben da so einen kleinen Lokalbahnhof, direkt an der Landesstrasse, wo alle, die weiter ins Albtal wollen, dran vorbei kommen. Da hab ich mal 2 nette Frauen getroffen, die sich gerade direkt unter das Bahnhofsschild "Busenbach" frech auf so ein Geländer gesetzt hatten, und mich gebeten hatten, beide, Mutter und Tochter, drunter zu fotografieren. Beide waren auf der Durchreise von irgendwoher aus Norddeutschland, ca. 45 und 17 Jahre.
Das hab ich natürlich als Gentleman gemacht, ich hätte noch dazu sagen können "und jetzt bitte beide oben rum noch freimachen", zumal die ganz nett und aufgeweckt aussahen. Das ist mir leider in dem Moment doch nicht eingefallen, fertig kriegen tue ich so was schon. Schade, wäre der passende Aufmacher gewesen.

Diese ulkigen Ortsnamen hier sind so normal im Sprachgebrauch, dass da jeder nur an das Kaff und nicht was anderes denkt, ähnlich wie bei "Pforzheim", da hält sich auch keiner die Nase zu, wenn er nach Pforzheim fährt. In Bayern gibts noch bessere, ob es ein "Mösenbach" gibt ?
Die Bedeutung solcher Ortsnamen bei Entstehung im Mittelalter war meist ganz direkt in dem Sinn, so wie wir das heute auch verstehen. Die Leute im Mittelalter waren da viel unvertsellter als der heutige aufgeklärte Gendermensch.  

164 Postings, 148 Tage LanxessSchöner Shortkandidat derzeit

 
  
    #32171
24.11.23 21:32

122 Postings, 1046 Tage G559AUnilever

 
  
    #32172
25.11.23 11:15
Unilever GB00B10RZP78: Ein eher defensiver (langweiliger) Wert mit einer relativ konstanten Dividende. Eher was für die Longies unter uns. Nach Daten etwas abgestraft, deshalb könnte man bei dem schlechten Wetter einen genaueren Blick auf diese Aktie werfen.  

1752 Postings, 650 Tage millionenwegUnilever

 
  
    #32173
26.11.23 10:23
stimmt wohl aber die Divi kommt nicht über 4% hinaus, das kriege ich auch vollkommen Riscolos auf Tages oder Festgeld 12 Monaten. Deswegen für mich vorerst nicht interessant. Die Grosskonzernen haben ziemlich viel Streit um ihren Handelspreiserhöhungen durchzusetzten, habe den Eindruck das es auch nicht immer gelingt.  

4891 Postings, 6201 Tage herrmannbhat sie recht oder nicht ?

 
  
    #32174
2
26.11.23 11:59
sieht so aus wie ersteres, wenn man Kristina Hooper vom Vermögensverwalter Invesco glauben will.

https://www.nzz.ch/finanzen/...ier-zinssenkungen-vornehmen-ld.1767595

Noch glaubhafter aber ist unser Thread Analyst Schreiber, der fallende Zinsen für 2024 angekündigt hat. Also wird es wohl auch so kommen.
Die Frage dazu lautet, ab wann wird der Zukunftsaspekt in den Kursen eingepreist sein ? Weil, Aktienkäufe auf die kommende Zinserniedrigung ergeben wenig Sinn, wenn die Kurse schon im Bergaufmodus sind, bzw. wenn der Effekt mehr oder weniger schon drin ist in den Kursen.

Momentan ist das vermutlich noch nicht so, aber ab wann merkt es die große Meute ?  

1752 Postings, 650 Tage millionenwegAlso was Krissie so sagt

 
  
    #32175
1
26.11.23 15:32
hat wohl Hand und Fuß. Was Sie aber nicht berücksichtigt sind die extrem hohe Gehaltssteigerungen von über 10% in Europa, die zum Teil noch eingepreist werden müssen. Ich glaube in Amiland sind die Lohnforderungen nicht so kras. Also Staatsanleihen für 5%/pa würde ich beimischen, habe aber von die Dinger überhaupt keine Ahnung.

Deswegen habe ich erstmal 4% Festgeld bei VW gemacht mit 12 Monate Laufzeit, mit ein Jahresbetrag.  

Seite: < 1 | ... | 1285 | 1286 |
| 1288 | 1289 | ... 1494  >  
   Antwort einfügen - nach oben