DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG (A13SUL)


Seite 1 von 5
Neuester Beitrag: 18.07.24 11:33
Eröffnet am:13.07.16 13:10von: MaligreeAnzahl Beiträge:123
Neuester Beitrag:18.07.24 11:33von: ElmuteLeser gesamt:67.320
Forum:Börse Leser heute:20
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  

Clubmitglied, 1260 Postings, 3027 Tage MaligreeDEFAMA Deutsche Fachmarkt AG (A13SUL)

 
  
    #1
5
13.07.16 13:10
DEFAMA-Aktie ab 13.7. an der Börse gelistet

Listing im Freiverkehr der Börse München

Aktueller NAV bei etwa 4,05 bis 4,10 EUR je Aktie * Prognose für 2016 erhöht: Ergebnis rund 0,8 Mio. EUR, FFO bei 1,4 Mio. EUR

WKN / ISIN                     A13SUL / DE000A13SUL5
Aktienzahl                      3.225.000 Namensaktien o.N.
Aktionärsstruktur           54% MSC Invest GmbH, 46% andere Investoren

mehr unter:
http://defama.de/  
97 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  

4951 Postings, 2306 Tage neymarMatthias Schrade

 
  
    #99
1
29.06.22 17:09
CEO von "DEFAMA" Matthias Schrade im Interview vom 29. Juni 2022

https://aktien-boersen.blogspot.com/2022/06/...tthias-schrade-im.html  

2 Postings, 756 Tage kannDASwegLöschung

 
  
    #100
08.07.22 06:19

Moderation
Zeitpunkt: 08.07.22 14:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

209 Postings, 1068 Tage The_JackalSchönes Interview:

 
  
    #101
1
23.07.22 19:54
Im Interview mit der 4investors-Redaktion spricht Defama-Vorstand Matthias Schrade über die Expansionspläne aber auch über mögliche Verkäufe.
 

1 Posting, 723 Tage Le_ChacalEin schöner Chart, "den ich natürlich Dir

 
  
    #102
27.07.22 09:41
gegenüber nicht analysieren werde." :-)      Quelle Anhang: marketscreener.com

Mit diesem Chart verabschiede ich mich aus diesem Forum und melde mich ab .
Zukünftig wird die Leseecke mein Wohlfühlort sein. Den Lesern wünsche ich viel
Erfolg !!

ByeBye.

 
Angehängte Grafik:
def___chart.png (verkleinert auf 38%) vergrößern
def___chart.png

7233 Postings, 2530 Tage CoshaMatthias Schrade im Interview

 
  
    #103
1
23.08.22 10:26

22724 Postings, 1080 Tage Highländer49DEFAMA

 
  
    #104
23.01.23 21:47
Immobilien-Aktien: Mehr Chancen oder Risiken?
https://www.youtube.com/watch?v=SB_RwecKuQk  

571 Postings, 2343 Tage CroveIch...

 
  
    #105
1
09.02.23 23:51
bin in DEFAMA Eingestiegen. Was mir gefällt ist das sie eine Clevere Strategie Verfolgen. Einerseits konzentrieren sie sich auf Handelsimmobilien im Ländlichen Raum, die dort Gebraucht werden, andererseits Finanzieren sie diese mit Cash sowie Hypothekendarlehen aufgenommen bei kleinen Banken. Wobei der Beleihungswert sie nicht gerade brennend Interessieren muss da sie, weit, darunter liegen müssten.
Dieses Jahr wollen sie, in der zweiten Hälfte, verstärkt zukaufen. Was Sinn ergibt da man mit fallenden Preisen rechnet.
In einen bis zwei Jahren müsste der FFO stark ansteigen.  

306 Postings, 407 Tage Schakal1975Schade, dass Defama hier nicht lebhafter

 
  
    #106
1
07.07.23 18:42

306 Postings, 407 Tage Schakal1975Technisch wird es interessant!

 
  
    #107
23.07.23 12:17
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2023-07-23_at_09-24-....png (verkleinert auf 45%) vergrößern
screenshot_2023-07-23_at_09-24-....png

571 Postings, 2343 Tage CroveIch halte...

 
  
    #108
1
23.08.23 08:32
DEFAMA für eine Perle und die Firma für Bodenständig im besten Sinne des Wortes.
- Dividende wird steigt und fällt nicht aus,
- Überschuldet ist DEFAMA nicht da vor allem mittels Hypothekendahrlehen gearbeitet wird,
- Man nicht versucht, mittels Überzogener Preise, für Immobilien oder Mieten zu wachsen,
- Selbst in der Krise wächst DEFAMA profitabel und das obwohl die Zinsen nach oben geht.
Bin gespannt ob nicht die Prognose übertroffen wird.
 

42014 Postings, 8778 Tage Robinwo

 
  
    #109
17.10.23 16:37
gehts hin ???  Euro 19,95 war das Tief  

80 Postings, 2249 Tage Danielxyz@Robin: hierhin.. S. Link (so der Plan)

 
  
    #110
18.10.23 08:12
Link: https://defama.de/presse/

Beiträge:
05.10.2023 Nebenwerte-Journal
13.10.2023 Börsen Radio Network AG

 

122 Postings, 2550 Tage ElmuteBörsengeflüster

 
  
    #112
24.11.23 16:37

22724 Postings, 1080 Tage Highländer49DEFAMA

 
  
    #113
28.11.23 10:11

3146 Postings, 4872 Tage erfgDEFAMA kauft Fachmarktzentrum in Grevesmühlen

 
  
    #114
04.12.23 12:00
EQS-News: DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG / Schlagwort(e): Ankauf/Immobilien DEFAMA kauft Fachmarktzentrum in Grevesmühlen 04.12.2023 / 11:52 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung
 

Optionen

4427 Postings, 5443 Tage Versucher1... das liest sich sehr gut, diese news!

 
  
    #115
04.12.23 12:27
Die Mieter des Objekts haben langfristige Mietverträge...;  

3146 Postings, 4872 Tage erfgCEO Interview:

 
  
    #117
28.12.23 14:16
DEFAMA - Gespräche zum Jahresende. Während andere Immobiliengesellschaften in 2023 in Probleme gerieten, in der Regel rote Zahlen ablieferten, operativ und auch beim Aktienkurs, und teilweise auch die
 

Optionen

3146 Postings, 4872 Tage erfgDEFAMA mit bedeutenden Vermietungserfolgen

 
  
    #118
2
29.01.24 12:28
* Neuabschluss und Verlängerung mehrerer größerer Mietverträge
* Investitionen von 1,5 Mio. EUR steigern Nettomieten um 650 TEUR p.a.
* Funds From Operations (FFO) erreichen 11,6 Mio. EUR bzw. 2,42 EUR je Aktie

Die Deutsche Fachmarkt AG (DEFAMA) hat in einigen Bestandsobjekten neue
langfristige Mietverträge abgeschlossen, die insgesamt zu einer Steigerung
der annualisierten Nettomieten um rund 650 TEUR und zu einer Erhöhung der
Vermietungsquote auf über 96% führen.


https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...ietungserfolgen-45829928/

 

Optionen

3146 Postings, 4872 Tage erfgSteigert FFO in 2023 um 13% und erhöht Dividende:

 
  
    #119
3
28.02.24 07:45

DEFAMA steigert FFO in 2023 um 13% und erhöht Dividende
 • Umsatz: 23,4 Mio. €; Ergebnis: 4,4 Mio. €; FFO: 9,7 Mio. €
 • Dividendenerhöhung auf 57 Cent je Aktie vorgeschlagen
 • Annualisierter FFO soll bis Ende 2024 auf 12 Mio. € steigen

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...rhoht-Dividende-46045284/

 

Optionen

Clubmitglied, 1260 Postings, 3027 Tage Maligreesieht gut aus, weiter so

 
  
    #120
1
04.07.24 12:35
morgen HV in Berlin (hybrid)  

3146 Postings, 4872 Tage erfgHV-Bericht:

 
  
    #121
12.07.24 11:53

1292 Postings, 2745 Tage Der Connaisseureur

 
  
    #122
12.07.24 14:56
Vielen Dank für den Bericht!  

122 Postings, 2550 Tage ElmuteDEFAMA kauft Fachmärkte bei Berlin

 
  
    #123
1
18.07.24 11:33
DEFAMA kauft Fachmärkte bei Berlin

• Kauf von zwei Objekten in Teltow und Storkow
• Mieter sind DM, Rossmann und Getränke Hoffmann
• Annualisierter FFO steigt auf 11,5 Mio. € bzw. 2,40 € je Aktie

Die Deutsche Fachmarkt AG (DEFAMA) hat einen Kaufvertrag über zwei bei Berlin liegende Objekte geschlossen. Es handelt sich dabei um einen 2015 gebauten Drogeriemarkt in Teltow und ein 2016 gebautes Ensemble aus Drogerie- und Getränkemarkt in Storkow (Mark).

Der Neuerwerb in Teltow verfügt über eine vermietbare Fläche von ca. 800 qm und befindet sich auf einem gut 2.000 qm großen Grundstück. Die Immobilie ist an die Drogeriemarktkette DM vermietet. Das Objekt in Storkow (Mark) verfügt über vermietbare Flächen von insgesamt rund 1.500 qm und befindet sich auf einem 4.000 qm großen Grundstück. Mieter sind Rossmann und Getränke Hoffmann. Direkt benachbart ist bei beiden Standorten jeweils ein moderner ALDI-Markt.

Nach Abschluss aller laufenden Transaktionen steigt die annualisierte Jahresnettomiete der DEFAMA auf gut 24 Mio. €. Das Portfolio umfasst dann 67 Standorte mit 276.000 qm Nutzfläche, die zu 96% vermietet sind. Zu den größten Mietern zählen ALDI, EDEKA, Kaufland, LIDL, Netto, NORMA, Penny, REWE, Rossmann, Getränke Hoffmann, JYSK, AWG, Deichmann, KiK, Takko, TEDi und toom. Auf Basis des aktuellen Portfolios liegt der annualisierte FFO bei rund 11,5 Mio. €,entsprechend 2,40 € je Aktie.,

https://stock3.com/news/...fama-kauft-fachmaerkte-bei-berlin-15011838  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  
   Antwort einfügen - nach oben