Covestro Aktie - Wkn: 606214


Seite 1 von 148
Neuester Beitrag: 19.04.24 08:37
Eröffnet am:21.09.15 16:36von: youmake222Anzahl Beiträge:4.684
Neuester Beitrag:19.04.24 08:37von: Hustensaftsc.Leser gesamt:1.257.888
Forum:Börse Leser heute:45
Bewertet mit:
13


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
146 | 147 | 148 148  >  

944308 Postings, 3580 Tage youmake222Covestro Aktie - Wkn: 606214

 
  
    #1
13
21.09.15 16:36
Covestro Aktie

WKN: 606214

ISIN: DE0006062144

Typ: Aktie

 
3659 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
146 | 147 | 148 148  >  

754 Postings, 1706 Tage Trader2022Eventuelle Übernahme

 
  
    #3661
09.04.24 10:15
Auf jeden Fall hat Adnoc sehr viel Zeit.

1. Vollzug des Kaufs von 25 % an OMV hat fast 2 Jahre gedauert:

"In April 2022, we agreed to sell our 24.9 percent shareholding in Borealis to ADNOC (the remaining 75 percent of the company is owned by OMV)."

"Mubadala übertrug ihre Anteile an der OMV AG an ADNOC
...
Laut Mitteilung an die OMV AG erfolgte die Aktienübertragung am 28. Februar 2024."

2. Angebot wegen Kauf von Braskem-Anteil wurde im Mai 2023 abgegeben. Bis heute noch keine Entscheidung und auch keine Erhöhung des Angebotspreis seitens Adnoc, obwohl jetzt auch Kuwait an dem Braskem-Anteil interessiert ist.

"Kuwait’s PIC starts due diligence as Braskem seeks buyer
KPC’s subsidiary is analyzing assets of petrochemical company owned by Novonor and Petrobras
Por Stella Fontes — São Paulo

20/03/2024 11h50  Atualizado há 2 semanas

Two Arab groups interested in acquiring Braskem are conducting due diligence on the petrochemical company and a third one decided not to proceed with the deal, Valor has learned...."

https://valorinternational.globo.com/business/...em-seeks-buyer.ghtml

3. Merger Borealis-Borouge: Ergebnisoffene Gespräche seit Juli 2023. Immer noch kein Ergebnis.

4. Covestro: Ergebnisoffene Gespräche seit Sept. 2023

Zeit scheint für Adnoc kein Problem zu sein  

8260 Postings, 8233 Tage gvz1So, jetzt einmal Fakten.

 
  
    #3662
2
09.04.24 16:51
Heute ist das "Zuckerfest", der letzte Tag im Ramadan. Ich denke da tut sich gewaltig was bei Covestro. Wer kann schon klar Denken, ohne Essen, Trinken und Sex? Ab Morgen werden wieder Geschäfte getätigt!

356 Postings, 2248 Tage Tacki74Eventuelle Übernahme

 
  
    #3663
1
10.04.24 13:21
Hoffentlich platzt der Deal nicht mal über Nacht. Die Übernahmephantasie hat die Aktie schön gleichmäßig gen Norden getrieben. Das platzen so einer Spekulationsblase nach Übernahmephantasie habe ich leider bereits im Dezember 2019 bei Qiagen gesehen. Danach leider über Nacht der freie Fall mit über -20%. Wenn die „Großen“ ihre Anteile schmeißen (Die sich mit dieser Spekulation ja genauso eingedeckt haben)  und die Stop- Loss- Order greifen….. ich befürchte da kommt meine Hausbank nicht so schnell hinterher und von daher verabschiede ich mich nun mit einem kleinen aber feinen Gewinn aus der 1Cov, auch wenn ich es weiterhin durchaus spannend finde. Aber unterm Strich denke ich, dass das Abwärtspotential mittlerweile größer ist als auf die 60 + zu hoffen.
Allen investierten aber weiterhin viel Glück und Freude mit der 1Cov. Ich drücke trotzdem die Daumen.
 

454 Postings, 520 Tage Hustensaftschmugg.Tacki 74

 
  
    #3664
10.04.24 16:25
Das Platzen der Ü erfahren bei Qiagen war aber ein Segen für die Aktionäre....durch die Plandemie stand Qiagen besser da.....  

2068 Postings, 1706 Tage Vania1973gerade

 
  
    #3665
15.04.24 08:59
KAufempfehlung von Kepler  und starke Zielerhöhung von 45 auf 65  

2068 Postings, 1706 Tage Vania1973wäre

 
  
    #3666
15.04.24 09:01
Luft bis € 52  

2068 Postings, 1706 Tage Vania1973Euro

 
  
    #3667
15.04.24 09:18
52,28 würde ich sagen  

150 Postings, 306 Tage warrenBeeNach dem Ausflug zum Südpol ...

 
  
    #3668
15.04.24 10:07
wäre ein Ausflug an den Nordpol angebracht ...

Good Luck
Warren  

2068 Postings, 1706 Tage Vania1973die will Richtung €

 
  
    #3669
15.04.24 11:51
52 . Fehlt halt UMsatz  wie überall am deutschen MArkt  .  

119 Postings, 309 Tage GordonGekko1899Moin

 
  
    #3670
1
15.04.24 13:07
... hoher Wellengang mit ständigem Auf und Ab.

Ich erwarte, dass unsere Jungs auf der Kommadobrücke den Kurs halten, den Fisch nicht von der Angel lassen und ihn an Bord holen, denn der steht uns Reedern zu und nicht dem Bordpersonal.

Allen immer ein Handbreit Wasser unterm Kiel.
 

150 Postings, 306 Tage warrenBeeHeute bisher schöner Verlauf, aber

 
  
    #3671
15.04.24 14:37
das niedrige Volumen macht mich skeptisch ...  

2068 Postings, 1706 Tage Vania1973wieder

 
  
    #3672
15.04.24 14:51
neues TAgeshoch  - Unglaublich  alles hier wie in Zeitlupe und das bei einem DAX Wert  . DRama

Aber da geht noch was  mit der dicken KAufempfehlung und US Futures FETT IM PLUS  

2068 Postings, 1706 Tage Vania1973kuk

 
  
    #3673
15.04.24 14:53
doch mal 2 Wochenchart . Schönes W  und Ausbruch aus kurzfristigem Abwärtstrend und   maimalziel € 52,26 - 52,40  

754 Postings, 1706 Tage Trader2022Covestro HV - Adnoc

 
  
    #3674
1
17.04.24 10:22
AR-Vorsitzender hat gerade darauf hingewiesen, daß man heute keine neuen Infos zu den bisher bekannten geben wird. Man darf wohl fragen, bekommt aber außer den bekannten Antworten keine Neuen.  

585 Postings, 1671 Tage Pantera#Trader2022

 
  
    #3675
1
17.04.24 11:09
So lange immer noch welche wie Amundi fleissig aufstocken, kann man davon ausgehen, daß die Choose noch nicht gegessen ist und munter weiter verhandelt und verbandelt wird  

754 Postings, 1706 Tage Trader2022Amundi

 
  
    #3676
1
17.04.24 11:54
Amundi ist ein Vermögensverwalter, seit langem investiert und der Anteil schwankt um die 5 %. Glaube nicht, daß sie für diese Frage wichtig sind, genauso wie Blackrock, DWS, Norway oder Franklin Templeton. Interessant sind die "Spekulanten, die nach dem 20.06.2023 eingestiegen sind. Dabei handelt es sich um Barclays, Morgan Stanley,  Goldman, BoA, UBS. Diese 5 hatten im Hoch 34,90 % direkt oder über Instrumente gehalten. Aktuell sind es noch 25,17 %.

Im einzelnen:

Morgan Stanley: Aktuell  0,43 (direkt) + 4,33 (Instrumente) = 4,76 % (Hoch war am 12.12.23 mit 8,21 %)
Barclays: Aktuell 2,37 + 0,15 = 2,52 seit 06.12.23 (Hoch war am 01.12.23 mit 7,69 %)
Goldman: Aktuell 0,71 + 6,30 = 7,02 seit 10.01.24  (gleichfalls auch Hoch)
BoA: Aktuell 2,11 + 5,09  = 7,20 seit 11.04.24 (Hoch war 8,54 % am 08.03.24)
UBS: Aktuell 2,82 + 0,86 = 3,68 seit 25.03.24 (Hoch war 4,71 % am 19.01.24)

Also eher gemischtes Bild, wobei einige schon Kasse gemacht haben und alle hin- und her traden.


 

8260 Postings, 8233 Tage gvz1Übersetzung

 
  
    #3677
17.04.24 13:17
Reuters
Covestro: Keine Frist für den Abschluss der ADNOC-Gespräche, wird die nötige Zeit in Anspruch nehmen

17. April 2024 um 10:39 Uhr GMT

Fügt Hintergrundinformationen zu ADNOC in Absatz 4 und einen Kommentar des CEO zu den Gesprächen in Absatz 5 hinzu

Von Ludwig Burger

FRANKFURT, 17. April (Reuters) – Covestro 1COV.DE sagte am Mittwoch, dass es keine gesetzlichen Fristen gibt, um in Gesprächen mit dem Bewerber Abu Dhabi National Oil Company (ADNOC) zu einer Entscheidung zu kommen, und dass es die nötige Zeit in Anspruch nehmen würde, um darüber nachzudenken mögliche Übernahme durch ADNOC ADNOC.UL.

„Wir werden uns die nötige Zeit nehmen, um die bestmögliche Lösung für Aktionäre und andere Stakeholder zu finden“, sagte Vorstandsvorsitzender Markus Steilemann den Aktionären auf der virtuell abgehaltenen und im Internet übertragenen Hauptversammlung.

Der Chemiehersteller wurde sieben Monate, nachdem Covestro mitgeteilt hatte, dass man sich in Gesprächen über ein informelles Übernahmeangebot von ADNOC befinde, mit Fragen von Investoren zu den langwierigen Verhandlungen konfrontiert.

Abgesehen von seinem unverbindlichen Angebot von etwa 11,3 Milliarden Euro (12 Milliarden US-Dollar) für Covestro verfolgt ADNOC eine Reihe europäischer Vermögenswerte und befindet sich in Gesprächen mit der österreichischen OMV OMVV.VI, um einen Chemieriesen mit einem kombinierten Jahresumsatz von mehr als 10 Milliarden Euro zu schaffen als 20 Milliarden US-Dollar.

Steilemann bekräftigte, dass die Gespräche mit ADNOC konstruktiv und ergebnisoffen verlaufen seien, auf weitere Einzelheiten jedoch nicht näher eingegangen werde, und verwies auf die Vertraulichkeit der Verhandlungen.

https://www.xm.com/research/markets/allNews/...ecessary-time-53814920

20385 Postings, 990 Tage Highländer49Covestro

 
  
    #3678
17.04.24 14:24
Covestro-Übernahme durch Ölkonzern Adnoc hängt weiter in der Luft
Die Gespräche über eine mögliche Übernahme des Chemiekonzerns Covestro (Covestro Aktie) durch die Abu Dhabi National Oil (Adnoc) ziehen sich weiter hin. "Wir führen diese Gespräche im Einklang mit unseren aktienrechtlichen Pflichten in konstruktiver und aufgeschlossener Weise - und zwar im Interesse unserer Gesellschaft, unserer Aktionäre und aller anderen Stakeholder", sagte Covestro-Chef Markus Steilemann am Mittwoch auf der Hauptversammlung des Dax -Konzerns aus Leverkusen. Wesentliche Punkte rund um die Gespräche mit dem Ölkonzern aus den Vereinigten Arabischen Emiraten bleiben damit offen.
Spekulationen über einen Deal waren vor fast einem Jahr aufgekommen. Erst im September hatte Covestro mitgeteilt, mit Adnoc zu sprechen. Nach mehreren kolportierten Erhöhungen des Angebots steht seit einiger Zeit eine informelle Offerte von etwas mehr als 60 Euro je Aktie im Raum. Über diese Summe hatte die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen im Februar berichtet. Insgesamt wären das dann mehr als 11,3 Milliarden Euro.

Die Covestro-Aktie hatte anfangs von den Spekulationen über ein Interesse des Golfkonzerns profitiert. Im Juni 2023 sprang ihr Kurs um rund ein Viertel auf rund 50 Euro nach oben. Unter dem Strich ist seither nicht mehr viel passiert. Investoren sorgen sich, dass der Kurs trotz der jüngst leicht aufgehellten Perspektiven für die Chemiebranche wieder deutlich fällt, falls die Verhandlungen mit dem Staatskonzern scheitern.

Quelle: dpa-AFX  

454 Postings, 520 Tage Hustensaftschmugg.Ich persönlich

 
  
    #3679
17.04.24 15:11
vermute ....der Steillmann will gar nicht gekauft werden ...  

119 Postings, 309 Tage GordonGekko1899Moin

 
  
    #3680
1
17.04.24 17:16
... der Herr Stellmann ist nichts anderes als unser Angestellter und zwar nur auf Zeit.

Er hat einen anspruchsvollen und anstrengenden Job, wird  dafür fürstlich von uns entlohnt und hat deswegen die Verhandlungen zuallererst im Interesse der Aktionäre, seiner Arbeitgeber, sprich in unserem Interesse zu führen anstatt irgendwelche Stakeholder oder gar den Kinderbuchautorenden bzw. die Trampolinspringende zufrieden zu stellen  ...  Shareholder und nicht Stakeholder sagen bei einer AG wo es lang geht.  

454 Postings, 520 Tage Hustensaftschmugg.Gordongekko

 
  
    #3681
17.04.24 18:55
Mir scheiss egal was der ist....frage mich nur was und warum man hier so lange verhandelt...Sehe keinen Sinn....  

119 Postings, 309 Tage GordonGekko1899Hustinette

 
  
    #3682
17.04.24 21:59
... eine etwas gepflegtere Ausdrucksweise und ein hinreichender Bildungsstand wäre empfehlenswert  

454 Postings, 520 Tage Hustensaftschmugg.Gordon gekko

 
  
    #3683
18.04.24 06:53
Nun....was wird denn da so lange verhandelt....??? Mehr wie 63 € sind die nicht Wert ....und Standortgarantien ....besonders für Deutschland wird man nicht geben ....  

119 Postings, 309 Tage GordonGekko1899Hustinette

 
  
    #3684
1
18.04.24 10:52
... ich habe mehrfach betont, dass der Vorstand zielorientiert auf ein Ergebnis hin verhandeln soll, das zuallererst die Interessen der Aktionäre berücksichtigt, auch wenn man dabei die Arbeitnehmerseite nicht komplett  außen vor lassen kann.
Trotzdem wäre ich mit 60 - 63 € zufrieden, aber die erwarte ich auch ... im Ergebnis sind mir jedoch Forderungen nach einer Standortsicherung und sonstiges Moralgedöns egal, denn hier geht um Shareholdervalue  ... wer in diesem Geschäft Freunde oder emotionale Genugtuung sucht, der sollte sich lieber einen Hund kaufen.  

454 Postings, 520 Tage Hustensaftschmugg.Gordon gekko

 
  
    #3685
19.04.24 08:37
Der Vorstand eiert rum ....Verschleppungstaktik....schon 57€ wären angemessen gewesen...  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
146 | 147 | 148 148  >  
   Antwort einfügen - nach oben