Cherry............ (Peripheriegeräte für Computer)


Seite 1 von 7
Neuester Beitrag: 16.04.24 21:23
Eröffnet am:16.06.21 16:00von: BackhandSm.Anzahl Beiträge:168
Neuester Beitrag:16.04.24 21:23von: altusLeser gesamt:39.329
Forum:Börse Leser heute:7
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

35671 Postings, 6988 Tage BackhandSmashCherry............ (Peripheriegeräte für Computer)

 
  
    #1
2
16.06.21 16:00
Tastaturhersteller Cherry will Ende Juni an die Frankfurter Börse
Die Papiere sollen zu einem Preis von 30 bis 38 Euro ausgegeben werden. Mit dem Erlös aus dem IPO will der Vorstand das Wachstum des Unternehmens vorantreiben.

https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/...1GxJiU3P19QfNgKQ-ap1


hm - mal sehen was das gibt, hat das zeugs Zukunft ?  
142 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

2537 Postings, 8358 Tage altus240.000 gehandelte Stücke...

 
  
    #146
10.04.24 21:51
...erlauben diese Überlegung:

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...pfalz#beitrag_75598859

In jedem Fall ein richtig gutes Zeichen vor dem 25.4.. Danach sollte das Momentum an Fahrt aufnehmen.  

2537 Postings, 8358 Tage altusEin blaublütiger Ritterschlag!

 
  
    #147
10.04.24 22:14
Jetzt mal im Ernst: Wer hat sich nicht die Frage gestellt, ob es bei der Cherry nicht ganz "den Bach runterlaufen" könnte?

Mit der heutigen Bestellung von Harald von Heynitz dürfte diese bange Frage beantwortet sein und die Unternehmenszukunft gewiss werden. Solch eine Koryphäe würde nie auf einem sinkenden Schiff anheuern. Ist quasi Söder´s rechter Arm im Wirtschaftsbeirat der CSU und seine Vita ist einfach makellos. Richtig gut für unsere Cherry...

https://www.google.com/...CA4QAQ&usg=AOvVaw13zVheHnBpDZw5Tbhb-Vgx  

2537 Postings, 8358 Tage altusNoch exakt 2 Wochen...

 
  
    #148
11.04.24 04:40
...bis zur angekündigten Break Even Meldung. Bis dahin sollte der Kurs wieder eine 2 vor dem Komma ausweisen. Gelingt die Präsentation könnte danach das GAP von Anfang Februar geschlossen werden. Kurse knapp unter 3 sind dann denkbar. Dort wird es dann wohl eine etwas längere Seitwärtsbewegung geben. Es sei denn es gibt tatsächlich ein Übernahmengebot  bzw. ein Kaufangebot des Großaktionärs.  

2537 Postings, 8358 Tage altusTja, Claudi

 
  
    #149
11.04.24 09:58
...hättest du nur mal etwas Geduld aufgebracht. Hier investiert man nicht wegen ein paar Cent hin und her. Die Story läuft auf 100%...wenn sie aufgeht.

Vor den Zahlen steigende Kurse bei vglw. hohem Volumen sind natürlich mehr als ein Indiz.  

58 Postings, 6223 Tage nobby2Ich gehe aber von mehreren 100% aus..

 
  
    #151
11.04.24 11:34
im besten Fall 10- Bagger in den nächsten 5-10 Jaren.
Gleiches gilt für Exasol + Q.beyond
Bin bei allen 3 Wertzen entsprechend investiert.

Danke Altus
Nobby
 

2537 Postings, 8358 Tage altusNaja...

 
  
    #152
11.04.24 12:08
...denkbar sind hier natürlich zweistellige Kurse. Man getraut sich nur nicht solche Kursziele zu artikulieren. Kaltner und Maschmeyer haben ca. 7 Euro pro Aktie bezahlt...mit Gewinnaussicht.  

2537 Postings, 8358 Tage altus25000er Order im Geld

 
  
    #153
11.04.24 12:10
zu 2,10 Tradegate!  

28771 Postings, 3997 Tage Max84gar es News? Woher der Anstieg?

 
  
    #154
11.04.24 13:57
 

2537 Postings, 8358 Tage altusOhne News...

 
  
    #155
1
11.04.24 14:25
...das macht die Sache ja interessant. Dürfte eine Positionierung institutioneller Anleger vor dem Q1 Bericht in 14 Tagen sein. Da wurde ja der Break Even bereits angekündigt...  

2537 Postings, 8358 Tage altusCherry mit Lebenszeichen

 
  
    #156
1
11.04.24 15:16

2537 Postings, 8358 Tage altustagesaktuelle Eindrücke

 
  
    #157
1
11.04.24 15:37

2537 Postings, 8358 Tage altusHandelsvolumina

 
  
    #158
12.04.24 00:10
610.000 gehandelte Stücke (alle Handelsplätze) an nur 2 Tagen ohne News sind eine Ansage.
...noch 8 Handelstage bis zum 25.4.  

2537 Postings, 8358 Tage altusBin gespannt...

 
  
    #159
12.04.24 10:46
...auf die nächste Stimmrechtsmitteilung.  

58 Postings, 6223 Tage nobby2Ich auch..

 
  
    #160
12.04.24 11:19
Habe selbst um 0,021 % erhöht
( 24,3 Mio Gesamt)
LG
Nobby  

2537 Postings, 8358 Tage altusTausend Stück

 
  
    #161
12.04.24 11:26
...habe ich auch nochmal gekauft. Bin guter Dinge...

Für eine Übernahme wäre der aktuelle Zeitpunkt (Aktie nahe All Time Low und kurz vor der HV) auch günstig.  

2537 Postings, 8358 Tage altusSame Procedere as every Time!

 
  
    #162
12.04.24 13:54
Wie oft soll denn das Spielchen hier noch praktiziert werden? Wann immer Interesse an der Aktie artikuliert wird, geben die Drückeberger Gas. Und meinen, das dies nicht durchsichtig wäre...  

7 Postings, 178 Tage CraaaazyPeter„Durchsichtig“ ?

 
  
    #163
13.04.24 10:35
Es gibt halt einfach noch Abgeber. Aktionäre, die genug von Cherry haben. Da brauche ich keine Verschwörungstheorie.  

2537 Postings, 8358 Tage altusAlles gut...

 
  
    #164
13.04.24 14:34
...klingt natürlich ziemlich quer. Es geht ja auch nicht über das "ob", sondern das "wie" der "Verkäufe".
Aber lassen wir das...ist für den mittelfristigen Verlauf auch nicht soo wichtig.

Jetzt stehen erstmal die Präsentationen bei Metzler am 23.4. und am 25.4 zum GB23/Q1 an.
Das sollte dem Kurs auch ohne Spielchen auf die Sprünge helfen.  

2537 Postings, 8358 Tage altusDurchsickergefahr

 
  
    #165
14.04.24 00:10
...2 Tage vor dem Hauptevent. Könnte wegweisend werden.
https://www.metzler.com/de/metzler/capital-markets/small-cap-days  

2537 Postings, 8358 Tage altusAnmeldelink

 
  
    #166
15.04.24 11:45

2537 Postings, 8358 Tage altusStep by Step

 
  
    #167
16.04.24 14:24
Mühsam ernährt sich bekanntlich das Eichhörnchen. Die Richtung stimmt (auch in schwachem Marktumfeld) zumindest. In der nächsten Woche sollte der Baumfuchs dann aber gut satt werden...  

2537 Postings, 8358 Tage altusOli Kaltner via Linkedin

 
  
    #168
16.04.24 21:23
Software-Neuigkeiten von CHERRY:

Erstes Softwareprodukt in der Geschichte von CHERRY auf der diesjährigen #DMEA, Europas größter Fachmesse für digitales Gesundheitswesen in Berlin, vorgestellt.

Als Highlight: Unsere spannende neue Servicelösung zur Erweiterung der zeitsparenden und proaktiven Fernbedienung von Terminals: das Terminal Management System – CHERRY TMS.

Das CHERRY TMS erspart Krankenhaus-IT-Administratoren viel Zeit und Aufwand und bietet erhebliche Kosteneinsparungen. Unser Ziel ist es, Arbeitsplätze noch komfortabler und Prozesse effizienter zu gestalten.

Das große Interesse und der Andrang am Stand bestätigen unsere innovativen Ideen und den Mehrwert für den Dienstleister.

All dies motiviert uns, weitere softwarebasierte Dienstleistungen zu entwickeln und die digitale Gesundheitsversorgung voranzutreiben.

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  
   Antwort einfügen - nach oben