Brennstoffzelle made in Germany - PROTON


Seite 47 von 55
Neuester Beitrag: 23.03.22 03:17
Eröffnet am:09.11.20 21:33von: AlibabagoldAnzahl Beiträge:2.361
Neuester Beitrag:23.03.22 03:17von: Stakeholder2Leser gesamt:532.896
Forum:Hot-Stocks Leser heute:12
Bewertet mit:
25


 
Seite: < 1 | ... | 44 | 45 | 46 |
| 48 | 49 | 50 | ... 55  >  

25 Postings, 3260 Tage prosperity_hhAndere Wasserstoff Player

 
  
    #1151
4
13.10.21 10:30
Guckt Euch mal zum Vergleich die Kennzahlen anderer Wasserstoffplayer an:
(Alle Daten aus den Annual Reports 2020)

ITM Power:  Umsatz 2020: 3.3 Mio. GBP, Pre-Tax Loss: -29.5 Mio. GBP
Nel Asa: Umsatz 2020: 333.5 Mio NOK, EBITDA: -84.2 Mio NOK
Ballard Power: Umsatz 2020:  103,8 Mio USD, Pre-Tax Loss: -49.3 Mio USD

Soll heißen, keine dieser Buden im Bereich Wasserstoff macht gerade Profit.
Jeder ist angewiesen auf Investoren und Fördergelder genau wie Proton auch.  

572 Postings, 1417 Tage SoIsses01Andere Player

 
  
    #1152
13.10.21 11:44
Selbst der größte Player Plug Power hat das gleiche Negativzeichen vor dem Gewinn...
Hier die Historische Quartalszahlen von Plug Power im Überblick

   Quartal§Nettoumsatz (Mio.USD)/Nettogewinn (Mio.USD)/Gewinn pro Aktie Mio.USD)

Q1 2021 72,0 -60,8 -0,12
Q4 2020 -316,3 -476,2 -1,12
Q3 2020 107,0 -39,4 -0,11
Q2 2020 68,1 -8,7 -0,03
Q1 2020 40,8 -37,5 -0,12
Q4 2019 91,7 -18,3 -0,07
Q3 2019 59,5 -18,1 -0,08
Q2 2019 57,5 -18,1 -0,08
Q1 2019 21,6 -31,0 -0,14

https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/...b6WTgZAkxQAqBsNy-ap2

Das Problem ist doch eher, dass Proton hoffentlich noch genug Barmittel hat, um die Zeit weiter zu überbrücken, bis dann die Gewinne kommen in den nächsten Jahren. Plug Power hat 5 Mrd Cash auf der hohen Kante und kann das noch länger aushalten mit eigenen Mittel. Proron benötigt hier sicher das Backup durch EU Steuergelder und Subventionen, damit es hier weiter gehen kann. Da die britische Regierung auch auf Wasserstoff setzt, sehe ich das positiv, dass Proton hier unter die Arme gegriffen wird als Britisches Unternehmen auch wenn nur als Holding.

 

449 Postings, 1334 Tage TAATAlso halten und ein Buy

 
  
    #1153
13.10.21 12:32
Wie beeinflusst Proton Power die Stimmung?
Proton Power wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung “Buy”. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine “Buy”-Einstufung.

Wie urteilt die Fundamentalanalyse?
Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Proton Power liegt mit einem Wert von 8,97 auf ähnlichem Niveau wie der Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 0 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche “Elektrische Ausrüstung” von 0, Die Aktie erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein “Hold”.  

415 Postings, 1698 Tage WuchtigeBertha...

 
  
    #1154
13.10.21 15:46
So kann es jetzt täglich Bergauf gehen  

129 Postings, 1906 Tage schulle373täglich nicht.....das wäre...

 
  
    #1155
13.10.21 17:05
....zu v iel des Guten. Soll ja keine Kerze werden. Ab jetzt lieber 2-3 Prozent täglich und gut ist. Dazu noch gute Nachrichten.  

401 Postings, 1691 Tage Blitzmerker2welche Neuigkeit rechtfertigt

 
  
    #1156
1
13.10.21 17:19
den Anstieg von 25 cenrt auf 35 cent ?
Ich habe rein gar nichts gelesen...oder zieht Plug Power hier ?  

449 Postings, 1334 Tage TAATBlitz

 
  
    #1157
1
13.10.21 17:23
Die Neuigkeit: Du hast deine Nase hier reingesetzt;-) Mach dies doch bitte zukünftig 1x in der Woche.  

40 Postings, 2675 Tage joerg007Anstieg

 
  
    #1158
13.10.21 18:00
Wenn es über geraume Zeit ca. 50 Cent runter geht, ist es nicht außergewöhnlich, dass es mal um die 10 Cent nach oben geht. Ist eben doch keine Pommesbude, wie manche Schlaumeier hier vermuten und absolut keine Ahnung haben.  

1493 Postings, 4952 Tage krahwirtLeute ihr entäuschten mich !

 
  
    #1159
13.10.21 19:02
Wochenlang nur Gejaule und jetzt die Meinung geändert, wie soll man denn da an günstige Kurse kommen.

Mein Körbchen war bei 20 Cent sperrangelweit offen, kein Verlass auf euch.

Bei Nel lief dass viel besser. Aber nach Guten Deals soll man mal passen und andere ans Schmalztöpfchen lassen.

In paar Jahren sehen wir Kurse zw. 3 und 5 Euronen. Alles brauch seine Zeit.und wild traden und zocken schon überhaupt.  

1493 Postings, 4952 Tage krahwirt..... verschluckt - nicht

 
  
    #1160
13.10.21 19:23

755 Postings, 1375 Tage Stefanoiederglaube

 
  
    #1161
13.10.21 19:41
auch wie Blitz, dass es an Plug Power liegt  

862 Postings, 6021 Tage StockCarwie meint ihr das?

 
  
    #1162
13.10.21 20:30
Dass Plug Power zieht. Dass die Firma selbst Aktien kauft um zu pushen oder Angestellte weil die von gewissen Neuigkeiten bescheid wissen?  

862 Postings, 6021 Tage StockCarSorry, Proton, nicht Plug

 
  
    #1163
13.10.21 20:31

862 Postings, 6021 Tage StockCarSorry,

 
  
    #1164
13.10.21 20:32
doch Plug :D
Bin etwas durch den Wind seit ich gestern 100k bei 0,29 ins Depot gelegt habe.
Bitte um Nachsicht ;)  

25 Postings, 3260 Tage prosperity_hhPreisentwicklung Rohstoff- und Komponentenmärkte

 
  
    #1165
14.10.21 09:56
Das einzige Negative ist die aktuelle Situation auf den Rohstoff- und Versorgungsmärkten. Gerade für Firmen mit Problemen bei der Profitabilität ist die aktuelle Situation schwierig.  Ich glaube, dass wir 2022 noch Firmen (auch DAX-Firmen) mit herben Rückschlägen bei den Gewinnmargen sehen werden.

Wenn Proton Projekte in 2020 abgeschlossen hat bei denen nun die Kosten aus dem Ruder laufen, wäre das natürlich alles andere als günstig für die finanzielle Entwicklung.  

862 Postings, 6021 Tage StockCarNun

 
  
    #1166
14.10.21 10:22
Der teuerste Rohstoff für Brensstoffzellen, Platin, befindet sich auf niedrigem Niveau.
Und die meisten Abnehmer von PM sind Subventionierte Vorzeigeprojekte.
Vielleicht kommt jetzt bedingt durch das Bus-Inferno, ein Projekt in München dazu?
Würde sich ja anbieten.  

81 Postings, 1110 Tage Roadrunner81das

 
  
    #1167
14.10.21 13:55
wars dann wohl wieder. kurzes Spielchen. Fällt wieder. Mal schauen wann das nächste Spielchen startet,
wird wieder ewig dauern  

67 Postings, 1218 Tage Dagobert VRoadrunner

 
  
    #1168
14.10.21 14:06
Zeig mir eine Aktie wo anfängt zu steigen und nie einen kurzen Zwischenstopp macht ...der erste mimimi ist da :))))  

274 Postings, 3826 Tage Alchimist53Löschung

 
  
    #1169
2
14.10.21 14:07

Moderation
Zeitpunkt: 19.10.21 12:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

67 Postings, 1218 Tage Dagobert V30 % Kursanstieg

 
  
    #1170
14.10.21 14:08
waren in den letzten 5 Tagen drin !!!  

81 Postings, 1110 Tage Roadrunner81Dagobert..

 
  
    #1171
14.10.21 14:15
ich bin schon ne Weile drinn zu 0,67, also bevor die Manipulation und das geschiebe losging. wer natürlich jetz frisch unten rein ist der ist happy, viele sitzen hier auf hohen Buchungsverlusten das solltest du bei deinen Äusserungen mal nicht vergessen, nur vonwegen mimimi!  

1585 Postings, 4826 Tage granddadclever...

 
  
    #1172
14.10.21 14:50
clever gemacht von den Drahtziehern......die Aktie ghochgepusht, gut abgeladen ...um danach wieder günstig einzustreigen...da capo...da mach ich auch gerne mit..  

67 Postings, 1218 Tage Dagobert VRoadrunner

 
  
    #1173
3
14.10.21 15:03
Ich bin bei 1.10 Euro eingestiegen , habe mich durch nachkaufen auf 78 Cent reduziert .Habe immer noch um die 51 % miese und heule nicht rum . Long ist mein motto und ich werde weiter nachkaufen bis es passt .Ich glaube an das Unternehmen sonst wäre ich hier nicht eingestiegen  

862 Postings, 6021 Tage StockCarRoadrunner

 
  
    #1174
14.10.21 17:22
Aber dass die Aktie um 300% höher steht als vor 3 Jahren ist auch nicht zu verachten.
Nur wer innerhalb des letzen YTD eingestiegen ist ist noch im Minus.  

67 Postings, 1218 Tage Dagobert VKahn

 
  
    #1175
2
14.10.21 17:51
Wir brauchen Eier  ;-)  

Seite: < 1 | ... | 44 | 45 | 46 |
| 48 | 49 | 50 | ... 55  >  
   Antwort einfügen - nach oben