Barclays Kurseinbruch


Seite 1 von 7
Neuester Beitrag: 20.02.24 11:23
Eröffnet am:13.02.09 15:02von: oliver50Anzahl Beiträge:151
Neuester Beitrag:20.02.24 11:23von: neymarLeser gesamt:57.779
Forum:Börse Leser heute:7
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

116 Postings, 5708 Tage oliver50Barclays Kurseinbruch

 
  
    #1
3
13.02.09 15:02
Weiß jemand was mit Barclays los ist ? In 5 Minuten von 1,22 auf 1,04 ... Kann nichts finden .. Danke im Voraus  
125 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

7033 Postings, 5632 Tage dddidi@ Vermeer

 
  
    #127
3
18.03.09 08:18
Es sieht zunächst mal so aus als ob alles so ist wie du unter gesetzt den Fall beschrieben hast. Ich hab ja nun auch deutlich gemacht, dass es einiges an Mittelzuflüssen gibt die da sind aber noch nicht gewichtet wurden. Das sind so ungefähr 2,35 € pro Aktie. Weiter fällt mir auf, dass Barclays nicht mal den Januar/März Mittelwert (1,19) erreicht hat. Sie befindet sich daher nicht wie viele andere Banken auf dem Angriff des Oktober/Dezember Niveaus.
Wo hakt es bei Barclays ? Diese Performance ist underperformance für eine Bank die selbständig geblieben ist.
Gruß dddidi  

Clubmitglied, 38116 Postings, 5922 Tage TerasBarclays Bank: SMA-200 gerissen...

 
  
    #128
31.01.10 16:50
Die Actie der BARCLAYS Bank (ISIN: GB0031348658; WKN: 850403; Symbol: BCLYF) hat den Gleitenden 200-Tage-Durchschnitt [=SMA-200 (Simple Moving Average 200)] doppelt GERISSEN:
Angehängte Grafik:
2010-01-29-barclays-bank-reisst-sma-200.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
2010-01-29-barclays-bank-reisst-sma-200.png

7033 Postings, 5632 Tage dddidi@Teras

 
  
    #129
2
03.02.10 13:33

na wie du siehst hat Barclays auch gleich wieder die 38 er Durchschnitte zurückerobert und macht sich nun auf um die 200er zu überschreiten .... was ich wenn ich son Strichfetischist wäre als starkes Kaufsignal bezeichnen würd...

 

http://www.ariva.de/chart/images/...a605~B38:200~b1~R38,200~Umonth~W1

 

7033 Postings, 5632 Tage dddidiJa Freunde ....

 
  
    #130
05.02.10 11:55
mir fällt da nichts mehr zu ein .... Die W Formation, bereits klasisch ausgebildet bricht plötzlich ohne bad news in der Mitte des zweiten Schenkels ab und folgt dem Gesamtmarkt.... Was hat die Börsen bewogen wieder auf eine wettbewerbsverzerrende Gesamtmarktbewertung zurückzufallen?  

737 Postings, 5357 Tage Mr.DaxGuten Morgen,

 
  
    #131
1
06.02.10 10:14
ich denke das die nächste bzw. übernächste Woche eine gute Börsenwoche wird. Die allgemeine Konsolidierung sollte die nächsten Tage bzw. die nächste Woche auch abgeschlossen sein. Und davon werden vor allem die "guten Aktien" der Banken profitieren. Denke an Kursanstiege ähnlichst wie Anfang Januar 2010. Die jetzigen Kurse kann man gut als Einstieg nutzen.

Das ist meine persönliche Meinung, keine Kaufs- bzw. Verkaufsempfehlung.  

737 Postings, 5357 Tage Mr.DaxBarclays plant Boni von zwei Milliarden Pfund

 
  
    #132
15.02.10 09:28
Die britische Großbank Barclays wird ihren Bankern in diesem Jahr voraussichtlich Boni von rund zwei Milliarden Pfund (2,3 Milliarden Euro) zahlen. Die Bank werde jedoch weniger auszahlen als üblich, um den Ärger der Öffentlichkeit in Grenzen zu halten, berichtete der Sender BBC am Sonntag.

Barclays hatte in der Finanzkrise keine Staatshilfe gebraucht und war besser als andere Banken durch den Crash gekommen. Die Bank wird am Dienstag ihre Zahlen für 2009 vorstellen. Erwartet wird eine kräftige Steigerung des Vorsteuergewinns auf rund 11,2 Milliarden Pfund - im Vorjahr waren es 6 Milliarden Pfund. Grund dafür ist jedoch auch der Verkauf der Tochter Barclays Global Investors.

Insgesamt wird sich die Bezahlung für die 23.000 Investmentbanker bei Barclays Capital der BBC zufolge auf rund 4,5 Milliarden Pfund beziffern. Im Durchschnitt würde ein Banker somit 196.000 Pfund bekommen, etwa die Hälfte davon sei der Bonus./re/DP/he  

1751 Postings, 6064 Tage corthMorgen

 
  
    #133
1
15.02.10 20:27
dürfte es dann die erwarteten guten Zahlen geben. Vielleicht gibt das endlich auch dem Kurs Auftrieb...  

737 Postings, 5357 Tage Mr.Dax@corth

 
  
    #134
16.02.10 08:29
hmmm, also richtig Auftrieb kann nur erzeugt werden, wenn man endlich mal nen klares Statement zu Griechenland erhält. Derzeit ist das alles immernoch heisse Luft. Der Euro verliert teilweise jeden Tag 1 % :(. Und solange das so weitergeht, werden wir auch keine richtig schönen Kurse bei den Finanztiteln sehen. Ich hoffe natürlich heute auf sehr gute Zahlen und wenigstens einen kleinen Kurssprung. Die letzten Tage hat es sich gelohnt hier immer mal wieder den ein oder anderen Euro zu investieren ;).

Das ist keine Kaufs- bzw. Verkaufsempfehlung.  

737 Postings, 5357 Tage Mr.DaxDJ Barclays verdoppelt Nettogewinn 2009 auf 9,39 M

 
  
    #135
16.02.10 09:01
DJ Barclays verdoppelt Nettogewinn 2009 auf 9,39 Mrd GBP


LONDON (Dow Jones)--Die britische Bank Barclays hat ihren Nettogewinn 2009 mehr als verdoppelt. Dabei profitierte die Londoner Bank jedoch vom Verkauf ihrer ehemaligen Tochter Barclays Global Investors (BGI), der mit 6,33 Mrd GBP positiv zu Buche schlug. Abschreibungen auf notleidende Kredite belasteten das Ergebnis, doch übertraf die Bank mit ihren am Dienstag vorgelegten Ergebnis dennoch die Erwartungen der Analysten.

Im Gesamtjahr 2009 verdiente die Barclays plc unter dem Strich 9,39 Mrd GBP nach 4,38 Mrd GBP 2008, wie die Bank mitteilte. Nach Berechnungen von Dow Jones Newswires belief sich der Nettogewinn im vierten Quartal damit auf 6,66 Mrd GBP nach 557 Mio GBP im Vorjahreszeitraum. Profitieren konnte die Bank dabei vor allem vom Verkauf von BGI an die US-Investmentgesellschaft BlackRock, der im Dezember abgeschlossen wurde.

Vor Steuern verdiente Barclays im Gesamtjahr 11,64 Mrd GBP nach 6,08 Mrd GBP im Jahr 2008 und übertraf damit die Erwartungen der Analysten. Die Marktbeobachter hatten im Konsens mit einem Vorsteuergewinn von 11,31 Mrd GBP gerechnet.

Jedoch stiegen die Abschreibungen um 49% auf 8,07 (5,42) Mrd GBP. Allerdings schloss die Bank damit besser ab als von ihr Ende 2009 befürchtet. Seinerzeit rechnete sie mit Abschreibungen von 9 Mrd GBP für 2009.

Seine Finanzstärke konnte Barclays verbessern. Die Kernkapitalquote (Core Tier 1) betrug per Ende Dezember 10% nach 5,6% vor Jahresfrist. Für das Gesamtjahr schüttet Barclays insgesamt 2,5 Pence je Aktie an Dividenden aus.  

1751 Postings, 6064 Tage corthDividendenzahlung

 
  
    #136
1
16.02.10 09:58
Quelle: www.barclays.com


On 16 February 2010, the Board announced that a final dividend of 1.5p per ordinary share would be paid for shares registered in the books of the Company at close of business on 26 February 2010. The final dividend will be paid on 19 March 2010.  

737 Postings, 5357 Tage Mr.DaxMan Man Man

 
  
    #137
16.02.10 10:24
Die News lesen sich heute gut. Das interessante ist allerdings das seit über einem Jahr bekannt ist, dass Barclays keinerlei Staatshilfen usw. benötigt hat. Und manch Aktienblättchen erfindet gerade das Rad neu! Allerdings wusste ich nicht, das Barclays in Europa die erfolgreichste Bank ist :). Selbst HSBC, Santander und die Deutsche Bank kommen nicht auf den Gewinn. Allerdings muss man hier abwarten, wie das mit dem Euro bzw. im allgemeinen mit den Ländern Griechenland, Italien, Spanien, Portugal und Irland weitergeht. Von daher genießen wir mal die derzeitigen Kurse wer weiss wo wir wieder in 1 Woche stehen. Die 3 Euro bilden aber eine massive Unterstützung.

@corth
Lese ich das richtig, dass die Divi am 26.02.2010 gezahlt wird?  

737 Postings, 5357 Tage Mr.Dax...

 
  
    #138
16.02.10 10:30
Quatsch ich meine am 19.03.2010?  

1751 Postings, 6064 Tage corthRichtig

 
  
    #139
1
16.02.10 10:43
Am 26.02. wird die Anzahl der Aktien ermittelt und am 19.3 wird die Dividende ausgezahlt  

1751 Postings, 6064 Tage corth@Rene Dugal

 
  
    #140
16.02.10 11:28
Keine Ahnung was daran witzig sein soll, dass Barclays Dividenden zahlt. Wenn du es nicht glaubst, schau auf der Webseite nach. Quelle ist oben angegeben.  

11 Postings, 989 Tage Joad1982re

 
  
    #141
30.07.21 17:20
Do you know about good law writing service  

11 Postings, 989 Tage Joad1982re

 
  
    #142
30.07.21 17:20
Enikmf  

11 Postings, 989 Tage Joad1982Einkampf

 
  
    #143
30.07.21 17:21
That woul;d be great fpor you helpful/.  

11 Postings, 989 Tage Joad1982Einkampf

 
  
    #144
30.07.21 17:21
Thdfgdsrjhftgbh  

11 Postings, 989 Tage Joad1982Online essay writing service

 
  
    #145
30.07.21 17:23
Do you know about good law writing servicesrfds  

11 Postings, 989 Tage Joad1982Re:

 
  
    #146
30.07.21 17:23
huawtgffdrjhbjh  

11 Postings, 989 Tage Joad1982Einkampf

 
  
    #147
30.07.21 17:24
l;ojfrgcjkdfhkjnbgkjbjk  

11 Postings, 989 Tage Joad1982fffffesrf

 
  
    #148
30.07.21 17:24
Do you know about good law writing service  

19 Postings, 800 Tage Hoppelland1Dividende

 
  
    #149
08.02.22 12:52
Gibt´s schon Infos über die Dividende jetzt im Februar? Wann in welcher Höhe?  

1108 Postings, 6532 Tage hui456Konsequent

 
  
    #150
10.04.22 11:21
Dienstag, 29.03.2022
450 Millionen Pfund – so teuer kommt Barclays ein Fehler zu stehen. Die britische Großbank hat aus Versehen mehr strukturierte Anleihen und börsennotierte Schuldverschreibungen begeben als zuvor beantragt – und muss diese nun mit Verlust zum Originalpreis zurückkaufen. Analysten nannten den Vorfall „bizarr“ und „peinlich“.
Quelle: Handelsblatt

Mittwoch, 30.03.2022
599 Millionen Aktien der britischen Bank Barclays hat ein nicht genannter Großaktionär über Nacht verkauft. Das Paket entspricht einem Anteil von 3,6 Prozent des Grundkapitals und hat einen Wert von umgerechnet 1,02 Milliarden Euro.
Quelle: Handelsblatt  

4947 Postings, 2210 Tage neymarBarclays

 
  
    #151
20.02.24 11:23
Analyst says the investment bank has been a 'fantastic story' for Barclays

https://www.cnbc.com/video/2024/02/20/...-and-strategic-overhaul.html  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  
   Antwort einfügen - nach oben