Aytu - die nächste (Corona) Sau wird durchs Dorf..


Seite 1 von 37
Neuester Beitrag: 13.01.23 17:53
Eröffnet am:10.03.20 14:11von: moneywork4.Anzahl Beiträge:902
Neuester Beitrag:13.01.23 17:53von: BiotecfanLeser gesamt:170.334
Forum:Hot-Stocks Leser heute:84
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
35 | 36 | 37 37  >  

888 Postings, 1813 Tage moneywork4meAytu - die nächste (Corona) Sau wird durchs Dorf..

 
  
    #1
4
10.03.20 14:11
getrieben! Hier springen gerade so viele Biotechs auf den Corona-Zug auf (und sanieren sich?!).

https://www.finanznachrichten.de/...-point-of-care-rapid-test-200.htm
https://aytubio.com/  
876 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
35 | 36 | 37 37  >  

11568 Postings, 2502 Tage VassagoAYTU 6.83$ (-21%)

 
  
    #878
10.12.20 11:20
1:10 Aktiensplit  

720 Postings, 2067 Tage Tender24AYTU 9,18$ (+34%)

 
  
    #879
1
10.12.20 15:50
Merger mit NEOS therapeuticals  

720 Postings, 2067 Tage Tender24und zack...

 
  
    #880
10.12.20 23:51
...nach Börsenschluss ein 10mio. Stockoffering zu 6$. Was Lutscher!  

1106 Postings, 2400 Tage Biotecfanund schon folgt nach dem Split

 
  
    #881
11.12.20 09:08
der nächst Tiefschlag, der Kurs wird heute auf unter 6 Dollar fallen.
Aytu BioScience Increases Previously Announced Bought Deal Offering to $25.0 Million  

11568 Postings, 2502 Tage VassagoAYTU 6.16$ (-24%)

 
  
    #882
11.12.20 16:32

4 RS in 5 Jahren

  • 9. Dezember 1/10 RS
  • 10. Dezember Merger mit Neos Therapeutics
  • 11. Dezember ~25 Mio. $ Offering
    • 4,17 Mio. neue Aktien zu je 6$

Der erste Kommentar unter dem SA-Artikel spricht Bände.

https://seekingalpha.com/news/...o-raises-bought-deal-offering-to-25m


 

1106 Postings, 2400 Tage Biotecfan4 RS in 5 Jahren

 
  
    #883
11.12.20 17:09
die haben sich ordentlich durchfinanziert auf Kosten der Aktionäre.
Vielleicht kommen jetzt bessere Zeiten auf uns zu.
Neos Übernahme mit Aktien bezahlt, dazu Kapitalerhöhung ohne Warrants ist schon mal eine Verbesserung.  

720 Postings, 2067 Tage Tender24Wie bewertet ihr AyTU..

 
  
    #884
11.12.20 18:00
.. nach dem RS, dem Neos-Merger und der KE?? Bin leider nicht in der Thematik AYTU drin, aber demnächst über NEOS halt im Unternehmen. Hab mal die AYTU-homepage etwas durchgeschaut - kommt mir vor wie so ein Tante Emma laden. Tausend Sachen...lauter Kleinkrams. Ist da etwas dabei, was Potential hat?
Neos haben sie m.E. schon zu einem guten Preis geschossen - lt Yahho Price zu sales unter 0,5. Noch 1/2 Quartale, dann sollte bei Neos die schwarze Null stehen können.  Neos alleine hätte wahrscheinlich Liquiditätsschwierigkeiten bekommen in 2021. Also bin ich mir nicht sicher, ob ich froh sein soll, dass Neos nicht evtl. in die Insolvenz schlittert - oder ob ich mich aufrege, dass Neos (stand heute) zu 33mio verramscht wurde.
Geld müsste bei AYTU durch die KE jetzt auch wieder da sein... verbrennen die viel? Oder kommen die mit der KE auch etwas weiter als nur ein weiteres Jahr? Wäre super, wenn jemand Gründe hat, bei AYDU nach dieser turbulenten Woche Aktionär zu sein. Danke im Voraus!  

1106 Postings, 2400 Tage BiotecfanAuyt hat derzeit ungefähr den selben

 
  
    #885
1
11.12.20 19:51
Umsatz und ist nicht rentabel, chashburn  hochgerechnet auf das Jahr ca. 17 Millionen, bestand würde ohne Besserung wohl 2 Jahre reichen.
First Quarter Fiscal 2021 Financial Highlights

Q1 Net Revenue increased 839% year-over-year to $13.5 million
Q1 Consumer Health Net Revenue was an all-time high of $7.8 million, compared to $6.9 million in Q4 20201
Q1 Rx Net Revenue was $5.8 million, compared to $1.4 million in Q1 last year
Q1 Net loss of ($4.3) million and Q1 adjusted EBITDA loss of $1.3 million
Cash, cash equivalents and restricted cash of $38.2 million on September 30, 2020
Die Kapitalerhöhung wird wohl für die Fusion benötigt, 15 Millionen sind wohl in Q1 fällig und 5 Millionen bekommt Neos an Betriebsmittel zur Verfügung gestellt.
Der Betriebsmitteltransfer beunruhigt mich am Meisten,  wieso braucht Neos für das 1 Halbjahr 2021 das Geld. Sie erreichen den Breakeven bis zu Fusion wohl nicht, verbrennen wohl weiterhin Geld wie bisher. Der Nettoverlust bei Neos lag im letzte Quartal $4.9 million,  was für beide zusammen 9,2 Millionen bedeutet.
Neos haben sie m.E. schon zu einem guten Preis geschossen. Der Preis wäre schon gut gewesen, wenn sie die Übernahme aus eigenen Gewinnen erwirtschaftet hätten,  aber so zahlen eigentlich alles die Aktionär.  Aktien zur Übernahme verwässern den Wert um 30 Prozent,  mit der Kapitalerhöhung sind es dann schon mehr als 10 Millionen neue Aktien.  Zur Wertschöpfung für die Aktionäre hat das nicht beigetragen.
Neos hat 40 Millionen Schulden und Derfield hat wohl auf die Rückzahlung der fälligen Rate bestanden.  
Nun Zahlt Aytu die fällige Rate mit der Geld aus der Kapital Erhöhung, Geld der Aktionäre.
Wenn ich die Schulden einrechne wurde Neos für 90 Millionen übernommen, nicht grade übermäßig billig, wenn ich davon ausgehe das das alles die Aktionäre Zahlen sollen.

Was für einen Kauf spricht, das kann mann alles in der aktuellen Präsentation lesen, hier steht nur Positives drinnen.
ich bin hier nur mit einer Kleinen Position drinnen,  hab  einen Teil mit Verlust verkauf um diesen mit den Gewinnen zu verrechnen.

 

10 Postings, 1212 Tage WilmeraaLöschung

 
  
    #886
24.12.20 02:47

Moderation
Zeitpunkt: 24.12.20 13:47
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

2983 Postings, 1211 Tage WinsloaLöschung

 
  
    #887
01.01.21 02:13

Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1649 Postings, 1211 Tage CiencelyaLöschung

 
  
    #888
02.01.21 03:29

Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 10:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1794 Postings, 1211 Tage GgiercaLöschung

 
  
    #889
03.01.21 05:46

Moderation
Zeitpunkt: 03.01.21 10:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1614 Postings, 1206 Tage AriletaLöschung

 
  
    #890
04.01.21 00:59

Moderation
Zeitpunkt: 04.01.21 07:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1717 Postings, 1212 Tage RetiselaLöschung

 
  
    #891
05.01.21 01:49

Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 13:47
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

1416 Postings, 1200 Tage AngeliriaLöschung

 
  
    #892
07.01.21 03:17

Moderation
Zeitpunkt: 07.01.21 12:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

145 Postings, 2049 Tage jason152Aytu

 
  
    #893
07.01.21 11:43
17.25million shares outstanding, 109.51million$ market cap.  

1937 Postings, 1200 Tage ElezonnaLöschung

 
  
    #894
08.01.21 05:28

Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1177 Postings, 1198 Tage JulleziaLöschung

 
  
    #895
09.01.21 02:54

Moderation
Zeitpunkt: 09.01.21 11:44
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

1106 Postings, 2400 Tage BiotecfanEs kommen

 
  
    #896
11.01.21 11:05
aber noch etliche Millionen Aktien für die Übernahme hinzu, wenn die Fusion im Juni 20 vollzogen wird.
 

8 Postings, 1091 Tage HeikeycxlaLöschung

 
  
    #897
24.04.21 01:33

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 1091 Tage ChristinehyomaLöschung

 
  
    #898
24.04.21 13:24

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 23:01
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

10 Postings, 1090 Tage KatrinxfmzaLöschung

 
  
    #899
25.04.21 03:48

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:53
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

9 Postings, 1090 Tage MarieujdqaLöschung

 
  
    #900
25.04.21 13:22

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

720 Postings, 2067 Tage Tender24Wiedereinstieg...unter 3$

 
  
    #901
03.10.21 15:30
Denke, die Bewertung um die 80mio$ ist nicht zu hoch. Neos (bei Market Cap von 49mio$) ist nun in aytu includiert und der cashbestand beträgt 50mio$ (ist im Vergleich zum vorquartal sogar um 3mio gestiegen). Der Umsatz im letzten Quartal betrug 23,5mio$ - somit sind die angekündigten 100mio Umsatz für 2022 auf jedenfall machbar. Lt. Quartalsbericht wird die Marge der Neos-Sparte um 17-20% verbessert, da die Produktionsstätte nach und nach verlegt wird (denke mal in die vorhandenen Gebäude von aytu). 15mio$ will man ja durch den merger an Kosten sparen. Dazu gehört auch, dass man die rx-Vertriebsmöglichkeit nun mit mehr Produkten bedienen und effektiver betreiben kann. Jetzt sind ja durch die unterschiedlichsten Geschehnisse die Ausgaben in 2021 sehr hoch gewesen...hier sollte in 2022 etwas Ruhe einkehren und die Zahlen unterm Strich wesentlich besser ausgehen als die -56mio$ für das 21er Geschäftsjahr. Die beiden Analysten sehen für das kommende Quartal bereits ein Ergebnis von - 0,48$ bzw -0,15$ pro Aktie. Und ich denke, diese Schätzungen sind ohne irgenwelcher möglicher news bezgl. Fortschritte bei Produkten o.Ä.
Fazit für meinen Wiedereinstieg: sollte aytu das einigermaßen mit den Kosten in den Griff bekommen und in Richtung 2023, wie von einem der Analysten prognostiziert, dann sogar Gewinn machen, dann sind hier bis Ende 2022 die 10$ mein Kursziel. Wenn man das Kostenproblem nicht in den Griff bekommt, gibt's wohl wieder eine KE (oder auch, wenn die nochmals einen merger vollziehen würden). In meinen Nachforschungen hab ich jetzt noch gar nicht groß auf mögliche Produktnachrichten geschaut. Könnte ja auch sein, das z.b. von heallight mal was wirklich Positives kommt o.Ä.


 

1106 Postings, 2400 Tage BiotecfanAytu

 
  
    #902
1
13.01.23 17:53
macht den nächsten Versuch auf die Beine kommen.
Bin gespannt ob sie wie angekündigt den Umsatz steigern können.
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
35 | 36 | 37 37  >  
   Antwort einfügen - nach oben