ADAP: Adaptimmune - Transforming T-Cell therapy


Seite 1 von 73
Neuester Beitrag: 27.02.24 14:04
Eröffnet am:09.05.15 11:08von: iTechDachsAnzahl Beiträge:2.803
Neuester Beitrag:27.02.24 14:04von: elmario1Leser gesamt:618.041
Forum:Börse Leser heute:75
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
71 | 72 | 73 73  >  

9076 Postings, 4139 Tage iTechDachsADAP: Adaptimmune - Transforming T-Cell therapy

 
  
    #1
3
09.05.15 11:08
Selbstbeschreibung:
"We are a clinical-stage biopharmaceutical company focused on novel cancer immunotherapy products. We utilize the body’s own machinery – the T cell – to target and destroy cancer cells by increasing the affinity of naturally occurring T cell receptors (TCRs). Our lead program, utilizing our NY-ESO TCR therapeutic, has generally been well tolerated in Phase 1/2 trials in solid tumors and in hematologic cancer types and we have seen responses and preliminary evidence of tumor reduction in patients with highly refractory cancers. We continue to build a pipeline of TCR therapeutic candidates targeting a number of additional cancer targets, including our MAGE-A10 therapy in relation to which we expect to file an IND in 2015."

Britisches Understatement, dem deutschem Hochmut mit US-Wagnis entwachsen
- meines Erachtens ein "Underpromise"-Langfristinvest mit vielen Chancen zu Kurzfristgewinnen durch "Overdelivery".
weiteres unter www.adaptimmune.com
Founded in July 2008, Adaptimmune is focused on the use of T cell therapy to treat cancer and infectious disease.  It aims to utilise the body’s own machinery – the T cell – to target and destroy cancerous or infected cells by using engineered, increased affinity T cell receptor proteins (TCRs) as a  ...
 
Angehängte Grafik:
adap-history-2015.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
adap-history-2015.png
1778 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
71 | 72 | 73 73  >  

9076 Postings, 4139 Tage iTechDachsEinige interessante JPM Hinweise vom CEO & Fragen

 
  
    #1780
3
12.01.24 12:13
- die $400m peak sales pro Jahr sind nur für die US gerechnet
- die Zahlen errechnet Adaptimmune aus einer doppelt so grossen Zielgruppe wie für Kimmtrak von Immunocore bei Augenkrebs
- der Aufbau des Vertriebsnetzes geht über Zentren für Sarkoma die an den Zulassungsstudien für Afami-cel und GSK Lete-cel teilgenommen haben
- die Logistik soll ebenfalls für beide Produkte gemeinsam laufen
- man rechnet mit eine 70% Marge
- die PRAME TCR-T-cell Therapie soll mehrere HLA Typen unterstützen
- Adaptimmune erwartet $150m an nicht verwässernden Geldern in den nächsten 2 Jahren
Die Folien und eine Wiedergabe des Vortrags sind über die Adaptimmune Internetseite zu erhalten  

3530 Postings, 5933 Tage JustachanceSehr viel Luft nach oben im Kurs hier bei

 
  
    #1781
16.01.24 12:36
Adaptimmune.
Wenn man die MK mit Morphosys vergleicht und den Umsatzzielen beider Companys.

Die Zulassung bei Afami-cel wird wesentlich eher kommen als bei Morphosys, geplant noch in diesem Quartal, Kurs sollte schnell jetzt die Euro Hürde knacken

https://www.ariva.de/news/...-sehr-stark-dank-spekulation-um-11113976  

9076 Postings, 4139 Tage iTechDachsZunächst ist es die Annahme des Zulassungsantrages

 
  
    #1782
18.01.24 13:28
durch die amerikanische Zulassungsbehörde FDA und erst im Laufe des Jahres wird Adaptimmune (bei Erfolg) weitere Meilensteine der Zulassung melden können.
(siehe Firmenpräsentation in #1778)  
Angehängte Grafik:
adap-bla_2024_.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
adap-bla_2024_.jpg

9076 Postings, 4139 Tage iTechDachsAber es geht auch sonst wieder gut

 
  
    #1783
18.01.24 13:44
voran bei Adaptimmune. Hier kommt ein Highlight der ursprünglichen vor der BioTech Finanzierungskrise 2021 von Adaptimmune im Rahmen der 2-2-5-2 Strategie geplanten Zusammenarbeit mit dem dänischen Krebsforschungszentrum CCIT geplanten Studie zu TILs + IL7  durch die dortigen Forscher um Inge Marie Svane in die Klinik.
Besser so als garnicht: TILs via IOVance sollten ja bald die erste FDA Zulassung erhalten und könnten von vielen Optimierungen bei den TCR-T-Zellherapien durch Adaptimmune profitieren.
Meine Meinung - KEINE Handelsempfehlung.
 

1954 Postings, 6746 Tage twottower hat denn da

 
  
    #1784
1
30.01.24 20:11
heute  19 Mio Aktien getauscht ;-)

30.01.2024  18:04:17 0,8000 19 Mio.  

9076 Postings, 4139 Tage iTechDachsEs war ein Hedge Fond Kauf via ATM

 
  
    #1785
3
31.01.24 16:24

3530 Postings, 5933 Tage JustachanceKein Stück

 
  
    #1786
31.01.24 17:11
hier aus der Hand geben, die BLA Zulassung wird Adaptimmune ins Rampenlicht der T-cell Szene brennen.

Das wird noch mächtig Aufmerksamkeit erzeugen.

Die Großen wissen außerdem was sie tun. Die Aktienkäufe kommen nicht von ungefähr.

 

3530 Postings, 5933 Tage JustachanceJa ein richtig fettes DingDing

 
  
    #1788
01.02.24 07:52
wird für viel Aufmerksamkeit sorgen, das kann ein sehr langer Anstieg werden beim Kurs  

3530 Postings, 5933 Tage JustachanceMit der nun bevorstehenden Zulassung

 
  
    #1789
01.02.24 11:43
wird Adaptimmune quasi zum Übernahmekandidaten und gerät  automatisch ins Visier der großen Pharmakonzerne, da langfristig Umsätze im Milliardenbereich durch die verschiedenen möglichen weiteren Indikationen möglich werden

Hochspannend was demnächst hie allesr gehen könnte!  

37 Postings, 57 Tage Waldemar80diese

 
  
    #1790
01.02.24 13:22
Aktie macht ja gerade so richtig Spass. Fragt sich nur, wie weit rauf gehts denn nun :)  

9076 Postings, 4139 Tage iTechDachsund jetzt trommelt Adaptimmune

 
  
    #1791
02.02.24 10:33

13066 Postings, 5807 Tage RichyBerlinSA-Artikel zu ADAP

 
  
    #1793
1
02.02.24 19:18
https://seekingalpha.com/article/...g_alpha&utm_term=34216465.587

"Adaptimmune: Drug Approval Now Imminent?
Feb. 02, 2024 12:49 PM ETAdaptimmune Therapeutics plc (ADAP)
Galzus Research 731 Followers

Summary
Adaptimmune's BLA for their T-cell therapy in soft tissue sarcomas has been accepted for review by the FDA.
The company's lead candidate, Afami-cel, has shown promising results in synovial sarcoma, with a PDUFA date set for August 4, 2024.
Adaptimmune's cash position is low, but expected milestone payments from their collaboration with Genentech may extend their cash runway.

---"  

13066 Postings, 5807 Tage RichyBerlinADAP

 
  
    #1794
2
06.02.24 21:23
Seit Weihnachten mal eben verdreifacht.
Für sowas war ADAP ja schon immer gut ;)

 
Angehängte Grafik:
adap_2024-02-06_2110h.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
adap_2024-02-06_2110h.png

9076 Postings, 4139 Tage iTechDachsNächste Präsentation - rauf die Leiter

 
  
    #1796
1
21.02.24 18:24

13066 Postings, 5807 Tage RichyBerlinADAP

 
  
    #1798
1
21.02.24 23:36
Das Gap schon mal angeknabbert :)
Immer langsam..

 
Angehängte Grafik:
adap_2024-02-21.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
adap_2024-02-21.png

3530 Postings, 5933 Tage JustachanceHier riecht es ja förmlich nach einer

 
  
    #1799
22.02.24 10:58
kommenden Übernahme, jemand ne Idee zu welchem Preis dies von statten gehen könnte?

Ich würde mal mindestens 5 Euro ansetzen  

9076 Postings, 4139 Tage iTechDachsNicht unter 15 Euro

 
  
    #1800
1
22.02.24 11:28
würde ich meinen. Und das wäre wohl ein absolutes Schnäppchen, wenn Adaptimmune bis dahin die erste TCR T-Zelltherapie (Afami-cel, 4-ter August) oder gar zwei Produkte (Lete-cel, Q3 endgültige Zulassungsdaten erwartet - Zulassung dann in 2026) am Markt der soliden Tumore hätte.
Der Ausgabekurs der Erstnotierung 2015 lag bei 17 Dollar.  

13066 Postings, 5807 Tage RichyBerlinKurzer Blick

 
  
    #1801
22.02.24 13:14

11524 Postings, 2454 Tage VassagoADAP 1.58$

 
  
    #1802
2
22.02.24 16:33
15 Euro kann ich mir bei einer (kurzfristigen) Übernahme absolut nicht vorstellen. Nichtmal 10€. Zugelassene Produkte am Markt zu haben ist auch kein Erfolgsgarant (siehe bluebird). Entscheidend ist das Marktpotenzial und zwar das real erreichbare und nicht das auf dem Papier.  

9076 Postings, 4139 Tage iTechDachs5 - 10 - 15 was ist möglich - was ist nötig

 
  
    #1803
3
23.02.24 03:00
Aktuell ca. 1,50 EUR  bei Marktkapitalisierung von rund 330m EUR

Zielmarke nur für US-peak sales für Sarkoma Franchise $400m mit 70% Marge  == $280m
also rund 250m EUR im Jahr mal konservativ Faktor 4 == 1 Milliarde

also 3x aktuelle Marktkapitalisierung
daher SOLLte nur US dafür mindestens 5 EUR bringen
Sarkoma mit EU & Weltweit KANN 10 EUR wert sein
MUSS mit nur einer anderen Indikation wie Eierstockkrebs mindestens 15 EUR wert sein

wenn man nun die weiteren Aktivitäten nur mit 1/3 des Roche Deals ansetzt sollten es nochmal 1.5 Milliarden mehr an Firmenbewertung sein --  also rund das 7--fache der aktuellen Marktkapitalisierung -- oder mit anderen Worten statt der 5 SOLL 10 -> KANN 20 weltweit -> MUSS >> 30 mit mehren Indikationen
...
Meine Spekulaitonen  - wie Du schon sagst erstmal nur Papier  (oder hier nichtmal) -- daher keine Handels- sondern eher eine Verhandlungs-Empfehlung fürs Management zu einer Übernahme ...  
Angehängte Grafik:
adap-_pipeline_2024-02-23.jpg (verkleinert auf 25%) vergrößern
adap-_pipeline_2024-02-23.jpg

528 Postings, 5449 Tage elmario1Rückkehr zu ADAP als CCO

 
  
    #1804
3
27.02.24 14:04
https://www.adaptimmune.com/investors-and-media/...r-in-advance-of-q3

Dann wünschen wir der Dame mal viel Erfolg bei Ihrer Arbeit!  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
71 | 72 | 73 73  >  
   Antwort einfügen - nach oben