►TagesTrading 18. September 2006


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 25.04.21 13:11
Eröffnet am:18.09.06 06:11von: moyaAnzahl Beiträge:48
Neuester Beitrag:25.04.21 13:11von: Susanneurkz.Leser gesamt:6.649
Forum:Börse Leser heute:4
Bewertet mit:
20


 
Seite: < 1 | 2 >  

1354144 Postings, 7449 Tage moya ►TagesTrading 18. September 2006

 
  
    #1
20
18.09.06 06:11

teil der Skulptur Bulle und Bär, Börse, Baisse, Frankfurt/Main, BRD, Europa               &<wbr>;<wbr><wbr>;<wbr><wbr><wbr>;<wbr><wbr><wbr><wbr>;<wbr><wbr><wbr><wbr><wbr>;nbs<wbr><wbr><wbr><wbr><wbr><wbr>p;                &n<wbr><wbr><wbr><wbr><wbr><wbr>bsp;                <wbr><wbr><wbr><wbr><wbr><wbr>                &nbs<wbr><wbr><wbr><wbr><wbr><wbr>p;                &n<wbr><wbr><wbr><wbr><wbr><wbr>bsp;                <wbr><wbr><wbr><wbr><wbr><wbr>                &nbs<wbr><wbr><wbr><wbr><wbr><wbr>p;                &n<wbr><wbr><wbr><wbr><wbr><wbr>bsp;                <wbr><wbr><wbr><wbr><wbr><wbr>                &nbs<wbr><wbr><wbr><wbr><wbr><wbr>p;              

18.September 2006

Schon bald das Jahreshoch im Visier


langfristiger Chart

Charttechnisch mustergültig touchierte der DAX in der Vorwoche zunächst den Support bei 5730 Zählern und drehte dann nach oben. Das anvisierte Kursziel bei gut 5900 Punkten erreichte der Index bequem, im Wochenvergleich ein Zuwachs um 143 Punkte bzw. 2,5 Prozent.

Mit der langen weißen Kerze im mittleren Schaubild und dem Kaufsignal des Wochen-MACD im Rücken bleibt die mittelfristige Lage positiv. Kursziel bleibt weiterhin das im Mai markierte Jahreshoch bei über 6100 Zählern. In diesem Bereich verläuft auch das nun wieder steigende obere Bollinger Band.


mittelfristiger Chart

Auf kurzfristige Sicht mahnt jedoch der untere Chart zur Vorsicht. Seit Mittwoch hangelt sich die Notierung am oberen Bollinger Band empor, was prompt zu einer Verringerung der Aufwärtsdynamik führte. Zugleich ist der Stochastik weit in die überkaufte Zone eingetaucht. Charttechnisch erfreulich ist dagegen der Durchbruch der Widerstandslinie bei 5917 Zählern zu werten.

Daher sind für die kommende Woche zwei Szenarien denkbar: Die Kursgewinne setzen sich fort, der DAX kitzelt an der 6000er-Marke, bevor dann eine Korrektur zu einem Test der 5917 führt. Oder aber es setzt sofort eine eher seitwärtsgerichtete Konsolidierung ein, bei der durchaus auch der Support bei 5917 unterschritten wird. Die Kursrückgänge sollten sich aber in Grenzen halten und der DAX dann schon bald die Aufwärtsbewegung wiederaufnehmen. Insofern bleibt die Lage erfreulich, kleinere Rücksetzer stellen keinen Grund zur Sorge dar.


kurzfristiger Chart

Autor: Oliver Schultze

Termine für den 18.09.2006

Montag,  18.09.2006 Woche 38 
 
• 08:00 -DE Gütertransport Seeschifffahrt 1. Halbjahr
• 08:00 -DE Studierende der Rechtswissenschaften WS2005/2006
• 11:00 - !EU Industrieproduktion Juli
• 12:00 -DE Bundesbank Monatsbericht September
• 14:30 - !US Leistungsbilanz 2. Quartal
• 14:30 -CA Internationale Wertpapiertransaktionen Juli
• 15:00 - !US Internationale Kapitalströme Juli
• 15:30 -EU EZB Ankündigung Haupt-Refi-Tender
• 17:00 -US Ankündigung 4-wöchiger Bills
• 17:00 -US Auktion 3- u. 6-monatiger Bills
• 19:00 -US NAHB/WF Hausmarktindex September

Pivots für den 18.09.2006

Pivot-Punkte
   Resist 36004,83   
   Resist 25979,28   
   Resist 15958,57   
   Pivot5933,02   
   Support 15912,31   
   Support 25886,76   
   Support 35866,05   
Pivots, grafisch
R36004,83
R25979,28
R15958,57
Pivot5933,02
S15912,31
S25886,76
S35866,05
Diff.
25,56
20,70
25,56
20,70
25,56
20,70
Berechnungsgrundlagen
   Openv. 15.09.20065911,89
   Highv. 15.09.20065953,72
   Lowv. 15.09.20065907,46
   Closev. 15.09.20065937,87

Alle Angaben ohne Gewähr

Wünsche allen good trades!

Gruß Moya

 
22 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

6338 Postings, 8700 Tage hardymanIch glaube eher die

 
  
    #24
18.09.06 13:25
wo nicht mehr da sind zählen jetzt Kohle, oder auch nicht.*gggg*
Ansonsten alles fit, nur den 2.Absatz mit den Neuen
musst Du mir nochmals erklären;-)


Gruß, hardyman

 

722 Postings, 7043 Tage trash76hm, der landmarks von ts liest wohl hier mit

 
  
    #25
1
18.09.06 17:06
"zum schluß noch, ich stehe in keiner art und weise mit ABN AMRO in verbindung, außer daß ich dort kunde bin. ich schreibe diesen positiven bericht ausschließlich weil..." :o)

hat er jetzt die demoversion oder den real account von mi 1 monat lang getestet?
hat jemand einen forumaccount bei ts?

@parocorp, was beeindruckt dich nicht? natürlich ist es eine normale, dafür stabile und zuverlässige (zumindest bei oanda, und betriebsysteme mit tschernobylmäßigen instabilitäten mal ausgenommen ) handelsplattform, keine sensationelle weltneuheit.

das einzige, was mich seit langem etwas stört, ist, dass es keinen trailing stop gibt, weder bei oanda noch bei mi.
dass der dax und der bund chart bei abn zwischen 22h und 8h eine lücke in form einer gestrichelten linie aufweisen, ist klar. die plattform von oanda wurde f. den 24h handel ausgerichtet. wie und wann abn das beheben will...

die zusätzl. nutzung von chartingsoftware bleibt jedem selbst überlassen.

 

6257 Postings, 6961 Tage mecanohi trash, hab deine frage an Landmark gestellt

 
  
    #26
18.09.06 18:37
ja das ist schade, dass die noch nicht einmal sowas wie die yahoo chartingsoftware einbinden
das müsste doch mit nem kleinen Werbebanner einfach gehen  

6338 Postings, 8700 Tage hardymanHallo trash

 
  
    #27
18.09.06 18:46
ich habe die Plattform heute etwas getestet.
Ist auf jeden Fall eine sinnvolle Alternative zu den Zertis.
Ich habe mir die Plattform auch auf der IAM von ABN erklären lassen und er hat mir gesagt sie sind auch noch in der Findungsphase und auf Hinweise von Nutzern bzw. Testern angewiesen.
Es wird sich mit der Zeit sicherlich noch einiges verändern evtl. Trailing Stop und auch neue Indizes.
Für Leute mit kleinem Budget(Depot) sicherlich eine sehr viel bessere Alternative wie die Zertis.

Gruß, hardyman

 

2324 Postings, 6640 Tage OmmeaWow, hier gibts sogar Leser vom Traders Magazin.

 
  
    #28
18.09.06 18:48
Na jetzt geht die Qualität aber rasant nach oben ...

:-))))))))))

Ommea ...  

1354144 Postings, 7449 Tage moyaHallo in die Runde

 
  
    #29
18.09.06 19:12
wollte nur sagen das ich lebe.

Wie sagt Hardy immer so schön entweder man postet oder mam Thradet, also habe ich letzteres gemacht mit Erfolg.

Gruß Moya

 

6338 Postings, 8700 Tage hardymanFreut mich moya

 
  
    #30
18.09.06 19:17
hoffe es hat sich gelohnt.
Gratuliere.

Gruß, hardyman

 

1354144 Postings, 7449 Tage moyaIch frage mich heute schon die ganze Zeit

 
  
    #31
1
18.09.06 19:20
wann die Amis das Zittern vor Mittwoch gekommen, wenn nicht mehr heute dann spätestens morgen.



Gruß Moya

 

20960 Postings, 7144 Tage pfeifenlümmelWat nu?

 
  
    #32
18.09.06 19:43
Die obere Kanalgrenze ist noch nicht erreicht.
 
Angehängte Grafik:
SP500_weekly.gif (verkleinert auf 83%) vergrößern
SP500_weekly.gif

20960 Postings, 7144 Tage pfeifenlümmelsorry o. T.

 
  
    #33
18.09.06 19:49
 
Angehängte Grafik:
sp500weekly.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
sp500weekly.png

3393 Postings, 8662 Tage BoxenbauerBin aus Malle zurück und hab mich mal eingedeckt

 
  
    #34
1
18.09.06 20:04
DB558E KK 1,98 / naja hätte auch ein paat Cent billiger sein können - aber was solls.  

Fussball- Grüße

Boxenbauer  

32217 Postings, 7814 Tage Börsenfan@moya

 
  
    #35
18.09.06 20:37
Zittern vor Mittwoch ? Was genau meinst du ?  

258 Postings, 7363 Tage lea99Moin traders,

 
  
    #36
1
18.09.06 20:38
@hardyman: RWE hat eine Untertasse ausgebildet. Diese Formation sollte einen slinden Boden bilden für den weiteren Anstieg im Herbst, also bald.

Man könnte aus den beiden Rändern und dem tieferen Boden durchaus eine inverse SKS lesen. Wie und wo und vor allem ob, keine Ahnung... es könnte sein. Die Auslegung ist nach meiner Recherche immer abhängig vom jeweiligen Autor. Jeder legt es anders aus. Oder hast Du eine andere Auslegung gefunden?

Hauptsache, die steigen weiter.

 

 

Gruß Lea

 

4930 Postings, 7186 Tage RöckefällerKann eigentlich nur die FED-Zinsentscheidung...

 
  
    #37
18.09.06 20:38
... am Mittwoch sein, die er meint ;)

Cu
Röckefäller
 

258 Postings, 7363 Tage lea99Korrektur, soliden Boden soll das heißen.

 
  
    #38
18.09.06 20:39

 

 

Gruß Lea

 

7985 Postings, 7599 Tage hotte39Hi, @all! Ein Überblick, mehr soll's nicht sein!

 
  
    #39
18.09.06 21:27

13793 Postings, 9025 Tage Parocorpdow zieht

 
  
    #40
18.09.06 21:31

6338 Postings, 8700 Tage hardymanHi Lea,

 
  
    #41
18.09.06 21:33
na wenigstens hat es jemand gesehen.
Fehlt nur noch die Bestätigung mit Ausbruch.

Gruß, hardyman

 

258 Postings, 7363 Tage lea99@hardyman

 
  
    #42
18.09.06 21:57
Kommt schon noch, nur keine Hektik aufkommen lassen. Laß es mal kälter werden im Oktober .... ;-)))
GN8 zusammen, bin dann wieder weg.

 

 

Gruß Lea

 

1 Posting, 1156 Tage KlaudiaammzaLöschung

 
  
    #43
23.04.21 06:32

Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 15:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 1155 Tage SabineclqtaLöschung

 
  
    #44
24.04.21 14:18

Moderation
Zeitpunkt: 25.04.21 02:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

8 Postings, 1155 Tage LisacidaaLöschung

 
  
    #45
24.04.21 23:54

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:00
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

9 Postings, 1154 Tage MonikaqykraLöschung

 
  
    #46
25.04.21 01:04

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:06
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

9 Postings, 1154 Tage DianaxrqoaLöschung

 
  
    #47
25.04.21 11:35

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 1154 Tage SusanneurkzaLöschung

 
  
    #48
25.04.21 13:11

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben