▶ TTT-Team / Dienstag, 25.04.2006


Seite 5 von 5
Neuester Beitrag: 11.07.06 18:58
Eröffnet am:25.04.06 07:02von: Happy EndAnzahl Beiträge:106
Neuester Beitrag:11.07.06 18:58von: ER2DE2Leser gesamt:10.639
Forum:Börse Leser heute:1
Bewertet mit:
9


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
>  

7985 Postings, 7632 Tage hotte39# 100: Na, wie wär's? Niemand zur Behandl. bereit?

 
  
    #101
25.04.06 22:56

86 Postings, 6672 Tage sveniasehr schön hotte,

 
  
    #102
25.04.06 22:59
ich würde zu der kollegin sofort 5 und mehr leute von hier überweisen, kostet dann nur 10 €, weniger als der verlust in 2 minuten hier.

und vielleicht lernen sie sich ja dann zu benehmen

lg svenia  

86 Postings, 6672 Tage sveniahotte, noch etwas,

 
  
    #103
25.04.06 23:08
für die herren, die hier sich so daneben bewegen, ist aber mehr der klinische, also der psychiatrische aspekt angebracht, nicht die von dir genannte kollegin, sie ist eher für die fälle von seelentaumel zuständig.

einige hier bedürfen sehr wohl einer anderen versorgung, als die, der hier vorgenannten.

aber ich denke, ich habe soviel zuspruch zu meinem vorhaben heute per bm bekommen, das dies in zukunft gelingen wird und die personen, die des jähzornes, der profilneurose etc.
unterleigen ganz einfach excludieren werden.

an alle, die auch keine streitereien mehr wollen
eine schöne gute nacht

lg svenia

p.s. ich wurde mit i getauft, nicht mit j  

7985 Postings, 7632 Tage hotte39Danke ebenfalls, Svenia!

 
  
    #104
25.04.06 23:16
Ich hatte den kleinen Unterschied immer bemerkt!! Ich meine das "i"!


Gruß und gute N8!

Hotte

P. S.: Sei aber nicht zu streng, wenn du morgen die Überweisungsscheine ausstellst. Einige wollen wir doch noch behalten.  

6338 Postings, 8733 Tage hardyman@shortkiller

 
  
    #105
1
25.04.06 23:30

#47 habe nichts anderes von Dir erwartet.

@bw
Bei Dir scheinen die Nerven ja gehörig blank zu liegen, das man sich hinter einer Doppel-ID verstecken muss.
Na ja zuerst war es der böse f-h und sbroker sowie onassis, danach kam der arrogante MaMoe dazu und jetzt muckt der freche hardyman auch noch auf.
Da muss man dann schnell nach dem Anwalt schreien und Klage einreichen.
Danach rechtfertigt man sich für Dinge die ich nicht im entferntesten geschrieben habe.


"Was ist eigentlich aus dem Börsenbrief und dem versprochenen Backtesting des Handelsystemes geworden?
Da haben doch auch einige bezahlt und bisher noch nichts bekommen."


Oh sorry da hatte ich mich tatsächlich verschrieben anstatt BEZAHLT sollte es GESPENDET heissen. Tut mir furchtbar leid.

"stell doch mal deine charts VOR einem kauf rein. hab von dir hier noch nichts gesehen - außer klugen sprüchen. und jetzt kommt nicht mit deinen swingtrades, die hier angeblich nicht passen. ich trade schon lange nicht mehr zertis (wie du sehr wohl weißt), also hör doch bitte mal mit dem ewigen anmachen auf."


Woher soll ich wissen was Du tradest, könnte ja sein Du tradest überhaupt nicht. Ist mir eigentlich auch egal.

Bitte hier kannst Du suchen:

http://www.ariva.de/board/241824

http://www.ariva.de/board/211904


"wenn du das forum so gut kennst, dann zeig mir doch bitte meinen letzten trade hier bei ariva. bin gespannt, ich poste schon lange weder kk noch vk. wie soll ich dann im nachhinein mit gewinnen prahlen? :-)"

Es ging nur um Deine veralteten Charts, aber nuessa hat Dir ja Dein Posting reinkopiert.




 

 

Gruß, hardyman

Idee

 

1171 Postings, 7798 Tage ER2DE2steigende Zinsen

 
  
    #106
11.07.06 18:58
in Phasen steigender Zinsen ist die Verunsicherung erst mal groß, d.h. es geht viel auf und ab bei großer Volatilität

irgendwann schrecken die steigenden Zinsen nicht mehr (genau wie irgendwann der hohe Ölpreis nicht mehr so ineressiert obwohl anfangs alle geschockt waren) und die Börse steigt weiter trotz oder eben wegen der steigenden Zinsen!

steigende Zinsen sind ja auch ein Zeichen für einen gut laufenden Konjunkturmotor

nur die ewigen Angshasen verweisen dann darauf daß auch eine Stagflation (wirtschaftl. Stagnation bei anziehender Inflation) oder wie die das nennen vorligen könnte

momentan setze ich mehr auf Rohstoffe (Zink, Weizen, Uran) und Osteuropa-Zertis

Kaffe, Kakao und Blei habe ich in Beobachtung

damit umschiffe ich die aktuell sehr unsteten Aktienmärkte ...

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben