▶ TTT - Dienstag, 18.03.2008


Seite 1 von 9
Neuester Beitrag: 19.03.08 22:00
Eröffnet am:17.03.08 23:59von: Happy EndAnzahl Beiträge:209
Neuester Beitrag:19.03.08 22:00von: MaxgreeenLeser gesamt:15.928
Forum:Börse Leser heute:7
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

95441 Postings, 8565 Tage Happy End▶ TTT - Dienstag, 18.03.2008

 
  
    #1
11
17.03.08 23:59

 TTT-Team-Infoübersicht

DAX-Tagesanalyse  http://www.boerse-online.de/charttechnik/

 

Pivots für den 18.03.2008

 
Pivot-Punkte 
 
 
   Resist 3 6501,14    
   Resist 2 6431,58    
   Resist 1 6306,94    
   Pivot  6237,38    
   Support 1 6112,74    
   Support 2 6043,18    
   Support 3 5918,54    


Alle Angaben ohne Gewähr

 

TERMINE

Montag,  17.03.2008 Woche 12 
 
 • 00:45 -NZ Energiestatistik Dezember-Quartal
 • 06:00 -JP ESRI Frühindikator Januar
 • 08:00 - !DE Beschäftigte verarb. Gewerbe Januar
 • 08:00 -DE Beschäftigte u. Umsatz im Handwerk 2007
 • 08:00 -DE Wichtigste Handelspartner 2007
 • 10:30 -CH KOF Frühjahrsprognose PK
 • 11:00 - !EU Beschäftigung 4. Quartal
 • 12:00 -DE Deutsche Bundesbank Monatsbericht März
 • 13:30 - !US Leistungsbilanz 4. Quartal
 • 13:30 - !US NY Empire State Index März
 • 13:30 -CA Neuwagenverkäufe Januar
 • 13:30 -CA Industriebericht Januar
 • 14:00 -US Internationale Kapitalströme Januar
 • 14:15  US Industrieproduktion Februar
 • 14:15  US Kapazitätsauslastung Februar
 • 14:40 -EU Rede EZB-Ratsmitglied Stark
 • 15:30 -EU EZB Ankündigung Haupt-Refi-Tender
 • 16:00 -US Ankündigung 4-wöchiger Bills
 • 18:00 -CH Referat SNB-Präsident Roth
 • 18:00 -US NAHB/WF Hausmarktindex März
 • 18:00 -US Auktion 3- u. 6-monatiger Bills
 

Legende

Durch Klicken auf die Terminüberschrift können weitergehende Informationen abgefragt werden, so unter anderem auch die Erwartungen der Marktteilnehmer und ggf. aktuelle Informationen nach Terminveröffentlichungen.

 12:00 - : Termin
 12:00 -!: Termin von besonderer Bedeutung
 12:00: wichtiger Termin mit stark marktbewegenden Charakter; oft werden viele Märkte deutlich vom Ergebnis beeinflusst

Viel Erfolg @all

 

Greetz  Happy

 

Der Dax

2-Tages-Chart, Candlestick-5-Minuten

5-Tages-Chart

 

 

3-Monats-Chart, Candlestick

 
183 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

13793 Postings, 9023 Tage Parocorpöl fällt ordentlich, gold auch

 
  
    #185
1
19.03.08 14:39

3785 Postings, 7064 Tage astrid isenberg da habe ich ja mit meinem laienverstand

 
  
    #186
4
19.03.08 14:41
nicht ganz soo falsch gelegen.......  

13793 Postings, 9023 Tage Parocorplong... alle mann anschnallen!

 
  
    #187
19.03.08 14:45
12400 nachhaltig auf intradaybasis genommen... nun ist für ein long-szenario ein sk von über 12400 immens wichtig.


13793 Postings, 9023 Tage Parocorpuh, vorsicht jetzt. wieder unter 12400 im dau

 
  
    #188
19.03.08 14:58

3785 Postings, 7064 Tage astrid isenbergzur info,alle mittelfristigen und langfristigen

 
  
    #189
1
19.03.08 15:28
zertis und os werden heute glattgestellt......die nackte angst geht um für die longs......  

13793 Postings, 9023 Tage Parocorpwer stellt was glatt und warum?

 
  
    #190
19.03.08 15:30
gold fällt stark, wo ist da ne panik?

7483 Postings, 6702 Tage beegees06was ist den bei den besch... amis

 
  
    #191
19.03.08 15:37
wieder los. die verlieren schnell m 100 punkte, weiß jemand was. in ntv weiß keiner was, oder reden nur um den heißen brei, gruß  

3785 Postings, 7064 Tage astrid isenbergparo,das vertrauen fehlt dem markt.....

 
  
    #192
3
19.03.08 15:38
in solchen zeiten stellt man z.b.os und zertis mit lz 2009 und 10 einfach glatt... gold nimmt man gewinne mit, denn man braucht ja cash...und wo liegen die gewinne...in den rohstoffen und  dazu gehört doch gold.....einfach nur logisch, das märchen...vom gold als sicherer hafen wird bald ausgeträumt sein.....  

2232 Postings, 6514 Tage TraderonTourAstrid

 
  
    #193
2
19.03.08 15:43
Du stellst dich immer als ahnungslos bzw. Laie dar. In Wirklichkeit aber bist du wahrscheinlich eine ganz gerissene Börsianerin, die die Dinge besser überblickt als die meisten hier. Ich hab dich durchschaut ;-) Trotzdem solltest du nicht zu viel in deine Goldshorts investieren. Im Bereich 870 Dollar würde ich spätestens glatt stellen, weil das der Zeitpunkt ist indem ich wieder in Gold rein gehe- und ich mache mit Gold (so gut wie) nie Verluste ;-) Nur als kleiner Indikator.

3785 Postings, 7064 Tage astrid isenbergdanke TT, sehe ich genauso.....

 
  
    #194
2
19.03.08 15:44
aber bis dahin bleibe ich drin....  

7483 Postings, 6702 Tage beegees06die db meint, dass wir

 
  
    #195
6
19.03.08 15:48
ab 19 uhr im dow wieder grün sind. ist die meinung von einem bekannten banker von mir, mit dem ich vor 5 minuten in frankfurt telefoniert habe. einen richtigen grund konnte er mir aber auch nicht sagen. das ist nur db meinung, gruß  

3427 Postings, 7504 Tage AntoineDie 3 Kardinal-Fehler des Tradings

 
  
    #196
6
19.03.08 15:51

Link: http://www.daytrading.de/blog/2008/03/19/...ler-des-tradings/#respond

 

Die 3 Kardinal-Fehler des Tradings

  Email This Post
19 03 2008

badday.pngBrett Steenbarger hat unlaengst in seinem Blog die 3 Kardinalfehler des Tradings besprochen. Ich moechte mir an dieser Stelle kurz die Zeit nehmen, und diese 3 Fehler auch hier vorstellen.

Zu viel Fokus auf das P/L

Viele sitzen beim Daytrading vor dem PC wie vor einer Slot-Maschine. Wenn es rot und gruen blinkt, dann ist das aufregend. Oft sitzen wir wie eine Schlange vorm Fakir und tanzen den Rythmus den uns der Markt vorgibt vor. Jedoch wird sich keine Position linear bewegen, jede Position wird immer Auf- und Abwaertsschuebe haben. Ja eigentlich befinden sich Trader sogar die meiste Zeit in einem Drawdown.

Das P/L-Fenster lenkt nur ab. Man hat es abzuschalten, seine Trades auszufuehren, und vielleicht maximal am Ende des Monats seine Performance genauer auszuwerten. Auf den Cent genau muss man es nicht jede Minute wissen, das lenkt im Alltagsgeschaeft nur ab und stiehlt sogar Objektivitaet und Ruhe.

 



Zu viel Risiko nach Gewinnphasen

 

Alleine Zufallsbedingt wird man lange Gewinnserien haben. Das laesst sich mit dem Casino leicht vergleichen. Gehen wir davon aus, dass ich ein Handelssystem mit einer Trefferquote von 50% habe. Ob ein Trade ein Gewinner oder ein Verlierer wird, ist genauso wahrscheinlich wie Kopf oder Zahl beim Muenzwurf. Allerdings kann selbst beim Muenzwurf, der dem absoluten Zufall unterliegt, durchaus 10-Mal hintereinander Kopf kommen. Hat das jetzt was mit deinem Koennen zu tun, den Muenzwurf vorherzusehen?

Bevor du nach der naechsten Gewinnserie glaubst, dass du die Markte fuer immer und ewig prognostizieren kannst, frag dich lieber ob es nicht nur ein Zufallsprodukt war. Und bevor du nach einer Verlustserie aufgibst, frag dich, ob nicht auch das nur ein Schicksalschlag war, der mathematisch gesehen frueher oder spaeter auftreten muss….

 



Aus Fehlern nichts lernen

 

Zu oft bewegen sich Trader mental von ihren Fehlern weg und stempeln sie als Lehrgeld ab. Lehrgeld kann es aber nur dann sein, wenn man etwas daraus gelernt hat. Der Schmerz muss gross sein und auch empfunden werden. Das ist wichtig. Denn wenn man einen Fehler einfach nur schnell vergisst, dann wird man ihn wiederholen. Denn man hat zwar bezahlt, aber eher eine Deppensteuer statt Lehrgeld. Es ist wichtig sich auch mit den Verlusten und Fehlern auseinanderzusetzen.

(Auch ich werde das noch ausfuehrlich im Commerbank-Trade, der jetzt -6R gemacht hat tun.
Der Beitrag wird lauten: “Warum es so schwierig ist mit Boersenbriefen Geld zu verdienen.)

Um aus Fehlern zu lernen ist ein Trading-Journal unumgaenglich…

8889 Postings, 6573 Tage petrussbeegees06

 
  
    #197
2
19.03.08 15:54
Ich habe gerade mit Gott telefoniert, der meint das wird ein scheiss Sommer dieses Jahr.  

7483 Postings, 6702 Tage beegees06@petruss

 
  
    #198
19.03.08 15:58
du hast deinen namen nicht umsonst, du hättest dir 5 mal das s hinten anhängen sollen, solltest du vielleicht nicht schon im himmel sein? nichts für ungut, gruß  

7483 Postings, 6702 Tage beegees06@petruss

 
  
    #199
1
19.03.08 16:27
der liebe gott hat dir nicht gesagt, dass der dow kurz vor 16.30 schon wieder bei 12420 steht. dachte du hast den richtigen draht. gruß  

8889 Postings, 6573 Tage petruss

 
  
    #200
19.03.08 16:54
deswegen Trade ich nach je Wetter.  

344 Postings, 5974 Tage CashnCarryIch habe gerade mit meinem Frettchen gesprochen ..

 
  
    #201
2
19.03.08 17:13

die hat gesagt, schau dir mal den Chart von DAX und DJ heute an! Heute macht der Dow das, was der Dax vormacht!


Angehängte Grafik:
sweetanimals2_(9).jpg (verkleinert auf 93%) vergrößern
sweetanimals2_(9).jpg

7985 Postings, 7597 Tage hotte39Hi @all! 709335

 
  
    #202
3
19.03.08 17:32
 
  
 

5570 Postings, 6502 Tage skunk.worksChina erhöht deposit

 
  
    #203
4
19.03.08 18:06
reserve Anforderungen der Banken, dann wissen wir ja warum die mainland futures so in den Keller gefahren sind....viel Glück

China raises deposit reserve requirement by 0.5%


China's central bank decided on Tuesday to raise the deposit reserve requirement ratio of commercial banks to a record high of 15.5 percent, the second such move this year.

This file photo shows the overview of China's central bank, People's Bank of China. The central bank decided on Tuesday to raise the deposit reserve requirement ratio of commercial banks to a record high of 15.5 percent,up 0.5 percent points and the second such move this year. [Baidu.com]

The move was to further strengthen regulation of liquidity in the banking system and lead bank loans to increase in a reasonable way, said a statement on the website of the People's Bank of China (PBOC).

It echoed Premier Wen Jiabao's talks at a press conference Tuesday that the government would tackle soaring prices and mounting inflationary pressure.

In his government work report to the National People's Congress, Wen said the task of holding down inflation was "difficult".

"The current price hikes and increasing inflationary pressures are the biggest concern of the people," he said.

In its bid to contain rising inflation, the central bank has raised the reserve requirements 12 times and the interest rates six times since last year.  

8889 Postings, 6573 Tage petrussIst

 
  
    #204
19.03.08 18:36
ja noch bischen hin bis 19Uhr. :)  

960 Postings, 6080 Tage EinszweidreiNabend,

 
  
    #205
19.03.08 21:14
Seit Ihr alle 19 Uhr gesprungen oder was ist los ??
keine fortsetzung hier ?

Wer hat 19 Uhr auf Raten eines Bankers gekauft ??  :))

Morgenn ist erst wieder long- Einkaufstag !!
Schaut euch einfach den 10 Tageschart des Dows an.
Der konnte jetzt noch gar nicht nach oben.....

Stay cool.  

5570 Postings, 6502 Tage skunk.worksstay cool

 
  
    #206
4
19.03.08 21:29
Greetings

rote Augen, eine Flasche rose , die hier ca das 4fache kostet


aber wo ist eigentlich mein Freund stay cool ?????????????????????????????????????????????

viel Glück

wie vorher schon erwähnt

ich sehe das nicht so rosig für HK + mainland inkl JAP in ein paar Stunden
und nach dem Schluss in US
schon 2x nicht

ABER

es ist Mondwechsel
der Drache fliegt durch das "Loch"
und das WX Wetter ändert sich

"Börsianer"feeling (was n BS) - ich denke die Richtung hat sich gedreht
heute war nur eine Reaktion auf gestern (CHampagne Flaschen, jupi, übertreiben+ ich kauf auch noch die Aktie, yes go for it, etc)
+ daytrading (siehe POT, AAPL, etc etc)

mit ein bisschen Vertrauen fangen die Inst jetzt an long zu kaufen
in China rappelts noche 2-3 Tage, dann werden die 3B investiert

Olympia...oder ein Boykott kommt...aber wird adidaschnuck bei 102 investierten miuo zum boykott raten...oder sich zurücklehen und verkaufte Olympiatrainingsanzüge zählen (ohne die während der Dalai Lama demo erschossen wurden,, die zählen nicht..ist doch klar ..zu blutig, nicht photogen)

PS war nicht Bundeskanzler...Kohl ein paar Tage nach dem "Drama" vom Platz des hiummlischen Friedens in China + hat ein paar gute Industrieverträge unterschrieben...für Dland ????????
oder war das schon BK SChröder ?? ach ne der hat ja die Gazprom Geschichte geklärt, 2 Mrd Kosten für Deutschland inkl eines Posten bei Gazprom.............
das ganze eingetütet mit einem KGB Spion oder R2 namens....???Schrutin    äää Putin
ex

OK es reicht

viel Glück für Euch in EU Land
melde mich ab
gebe Euch morgen noch schnell den HK Überblick
dann bin ich bis Sonntag...in Almaty

passt auf Euch auf  

22764 Postings, 5953 Tage Maxgreeenzu 205 - morgen schon wieder long?

 
  
    #207
19.03.08 21:37
und ich dachte wir machen das GAP bei 6180 zu. :-))
Die Hexen tanzen und die Osterhasen frieren sich ihr Puschelschwänzchen ab.  

960 Postings, 6080 Tage EinszweidreiMax

 
  
    #208
19.03.08 21:52

Das würde passen.

Der Dow wird bestimmt noch unter 12000 gehen. Dann wäre dort in der Gegend evtl. die Unterstützung für einen neuen Trendkanal ....

Natürlich ist das Spekulation.


 

22764 Postings, 5953 Tage Maxgreeenich hatte gestern um die Uhrzeit ein Bild zum

 
  
    #209
1
19.03.08 22:00

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  
   Antwort einfügen - nach oben