5 Sterne Award für diese Jahresperformance 2012


Seite 122 von 130
Neuester Beitrag: 22.05.24 14:40
Eröffnet am:25.06.12 16:41von: PerformStarAnzahl Beiträge:4.246
Neuester Beitrag:22.05.24 14:40von: NagartierLeser gesamt:472.695
Forum:Hot-Stocks Leser heute:259
Bewertet mit:
20


 
Seite: < 1 | ... | 120 | 121 |
| 123 | 124 | ... 130  >  

7669 Postings, 1891 Tage RoothomErgebnis

 
  
    #3026
1
28.07.23 17:02
"Nach den ungeprüften Zahlen vom Steuerberater erzielte
die WFA AG im Jahr 2022 bei einem Umsatz von 4,29 Mio. €
einen Verlust von 143 TEUR."


Auch das ist völliger Blödsinn. Wer nicht mal in der Lage ist, eine GuV bis zum Ende zu lesen und stattdessen einen Übertrag für das Ergebnis hält, sollte sich vielleicht anderen Aufgaben widmen, als Bilanzanalyse...

In 2022 hat die WFA AG einen Gewinn von 187k gemacht, der durch den Einmaleffekt aus dem 360X Verkauf mit 593k negativ belastet wurde.

ArtXX weist 1,1 Mio Gewinn aus.

Das Konzernergebnis dürfte demnach bei etwa 600k liegen. Bereinigt um den 360X Verlust ergeben sich rd. 1,2 Mio, die zur Beurteilung des Geschäftsverlaufs massgeblich sind.  

1288 Postings, 853 Tage HODELDas Ergebnis unterm Strich

 
  
    #3027
28.07.23 17:58
Sehr viele Anleger haben hier ihr Kapital verloren.

 
Angehängte Grafik:
img_3153.jpeg (verkleinert auf 52%) vergrößern
img_3153.jpeg

155 Postings, 2589 Tage SmariaHodel,

 
  
    #3028
1
28.07.23 18:31
Wirst Du für deine Beiträge bezahlt? Irgendwann mal könnte ich vielleicht auch einen Nebenjob gebrauchen. Kannst Du mir einen Tipp geben? Wird das gut bezahlt?  

3801 Postings, 5056 Tage nuujLöschung

 
  
    #3029
1
28.07.23 18:34

Moderation
Zeitpunkt: 01.08.23 12:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

7669 Postings, 1891 Tage Roothom@nuuj

 
  
    #3030
2
28.07.23 18:49
chatgp sollte man mit grosser Vorsicht geniessen.

Ich hab da mal aus Spass Infos zu einer Rechtsfrage verlangt, deren Ergebnis ich schon kannte.

Chatgp hat Unsinn erzählt. Habe dann gefragt "Bist Du da sich?"

Daraufhin kam eine Entschuldigung und eine völlig gegenteilige Antwort.


 

3801 Postings, 5056 Tage nuujLöschung

 
  
    #3031
28.07.23 22:29

Moderation
Zeitpunkt: 01.08.23 12:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

7669 Postings, 1891 Tage Roothom@hodel

 
  
    #3032
1
29.07.23 14:56
"Sehr viele Anleger haben hier ihr Kapital verloren."

Woher willst Du das wissen? Hast Du Einblick ins Aktionärsregister und weisst, wer wann gekauft oder verkauft hat?

Kapital verloren hat nur, wer oben gekauft und inzwischen wieder verkauft hat. Wer vor dem Anstieg schon dabei war, sitzt noch auf Gewinnen oder konnte diese realisieren.

Und vermutlich werden viele Aktionäre auch beides haben. Was beim Aktienhandel völlig normal ist...  

3552 Postings, 2138 Tage CEOWengFineArtLöschung

 
  
    #3033
30.07.23 09:38

Moderation
Zeitpunkt: 01.08.23 12:47
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

1288 Postings, 853 Tage HODELLöschung

 
  
    #3034
30.07.23 10:50

Moderation
Zeitpunkt: 01.08.23 12:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

3801 Postings, 5056 Tage nuujLöschung

 
  
    #3035
3
30.07.23 11:17

Moderation
Zeitpunkt: 01.08.23 12:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

3552 Postings, 2138 Tage CEOWengFineArtLöschung

 
  
    #3036
2
30.07.23 18:00

Moderation
Zeitpunkt: 01.08.23 12:49
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

3552 Postings, 2138 Tage CEOWengFineArtLöschung

 
  
    #3037
30.07.23 18:16

Moderation
Zeitpunkt: 01.08.23 12:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

3552 Postings, 2138 Tage CEOWengFineArtLöschung

 
  
    #3038
31.07.23 16:14

Moderation
Zeitpunkt: 01.08.23 12:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

1288 Postings, 853 Tage HODELLöschung

 
  
    #3039
31.07.23 17:41

Moderation
Zeitpunkt: 01.08.23 09:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

3801 Postings, 5056 Tage nuujHabe mich herabgelassen

 
  
    #3040
1
31.07.23 18:25
das ignore für einen schwarzen Stern und für eine Meldung einzubringen. Jetzt wieder ignore. Bei solchen Typen antwortet man am Besten nicht. Das ärgert die dann am meisten. Die sind so unwichtig wie der Sack Reis in China. Sind zu einfältig für die Börse. Verlieren vermutlich Geld und machen dann andere verantwortlich. Eben egozentrisch. Da wird jeder Arbeitgeber bei derartigem Verhalten die Kündigung veranlassen. Das kann man nicht brauchen.  

6671 Postings, 2509 Tage NagartierDie Zinsen !

 
  
    #3041
31.07.23 21:37
Nach ungeprüften Zahlen für das GJ 2022 hat die WFA AG
einen Gewinn von etwas über 0,03 € je Aktie erwirtschaftet.
Dabei ist die Divi der Tochter ArtXX schon eingerechnet.

Für die Aktionäre der WFA die eine Aktie zu 10, 15, 20 oder 25 Euro
gekauft haben, wird eine vorgeschlagene Divi von 0,11 € nicht viel bringen.

Hat man aber 3 - 4 Mio. Aktien wie der CEO kommt schon eine Betrag zusammen.
Ich nehme an darin besteht auch der Grund das der Divi Vorschlag über 200%
mehr ausmacht, wie der Gewinn im Jahr 2022.

Wie wir aus dem Spaßforum wissen hält der CEO auch über 300.000 Aktien
der Artnet AG als Privatperson. Ist diese Position über Kredit finanziert, fallen
jedes Jahr Zinsen an und könnten durch Zahlung einer üppigen Divi der WFA AG
finanziert werden.

Klar sein sollte auch das die erhöhten Zinsen sich auf die Tochter ArtXX und
auch die WFA AG noch weiter auswirken werden.





 

7669 Postings, 1891 Tage Roothom@nagatier

 
  
    #3042
31.07.23 22:18
schau doch mal nach, wie das Ergebnis 2022 entstanden ist.

Und versuch, den cf zu berechnen.

Dann wirst Du feststellen, das das überhaupt kein Problem ist...  

3801 Postings, 5056 Tage nuujEinfach so

 
  
    #3043
1
31.07.23 22:30
Einkauspreis + Kosten und Vergleich mit gültigem Kurs gibt Plus oder Minus. Das ist eine einfache Rechnung. WFA schüttet auch eine Dividende aus. Die kann man dann gegenrechnen und zu einer Plus- oder Minusgesamtrechnung zusammenführen.
Bin auch erst kurz bei WFA mit einem geringfügigen Betrag eingestiegen. Sieht mir im Moment nach Boden aus.
Ansich gehört die Kunst zu einer Möglichkeit für Betuchte. Schaue ich mir die Luxusgüter AG´s an, dann laufen die nicht so ganz schlecht. Das betrifft die Leute die dann anfangen, Uhren zu sammeln, Münzen sammeln, Kunst zu sammeln und auch  vielleicht auch nach Antwerpen für Diamenten fahren etc. (könnte für 8 Euro mit dem Seniorenticket der belgischen Bahn günstig im IC dahin fahren).
Die Sache ist bei mir so (vermutlich auch bei den meisten Kleinanlegern), dass man Renten AG´s wie Siemens, Telekom oder Munich Rück im Depot hat.  Die Kunstsachen sind hochspekulativ, ähnlich der kleinen Biotechs oder auch Arttrade (beteiligung an Kunstwerken).
Von daher ist WFA eine kleine Beimischung; erspart die Watchlist, weil man fast jeden Tag bei Prüfung des Depots den Kurs mitbekommt. Von daher hält sich meine Spielernatur in Grenzen. Entscheidungen sind so nach der Überlegung (gelernt beim Bund) des Dreiklangs; wie ist die Situation? Was habe ich? Wie kann ich mein Ziel erreichen?; auf eine einfache Formel gebracht.
Bei WFA braucht es eine Portion Glück.  

3552 Postings, 2138 Tage CEOWengFineArtNagartier

 
  
    #3044
31.07.23 23:54
Du musst mal endlich lernen, Enzel- und Konzernabschluss sowie Gewinn und Cash Flow auseinanderzuhalten.

Im Übrigen könntest Du ja auch 3 Mio. WFA-Aktien versuchen zu kaufen, damit sich die Dividende für Dich lohnt. Die Dividende wird an jeden Aktionär pro rata bezahlt. Auch an Dich !

Und nicht vergessen, dass Entscheidende ist, zu welchem Preis man Artnet-Aktien erworben hat wenn man eventuelle Finanzierungszinsen berechnen will.  

3552 Postings, 2138 Tage CEOWengFineArtnuuj

 
  
    #3045
1
31.07.23 23:57
Investitionen in Kunst sind gar nicht so spekulativ. Viel, viel weniger als man denkt. Wir haben jedenfalls etwa 97 % aller Kunstwerke (das waren ca. 21.000) in den letzten 30 Jahren mit Gewinn verkauft .Die Herausforderungen findet man an anderer Stelle. Dazu dann mehr in der HV.  

3801 Postings, 5056 Tage nuujwarte jetzt

 
  
    #3046
1
01.08.23 11:35
auf die HV Einladung. NFT und Artnet werden wohl Hauptthema werden. Aufgefallen ist mir der  Name Peter Hodel bei ArtXX (Verwaltungsrat,Recht). Wird da ein schlechtes Spiel gespielt?  

6671 Postings, 2509 Tage NagartierDie ungeprüften Zahlen !

 
  
    #3047
03.08.23 10:04
Weng Fine Art AG berichtet über die Ergebnisse des ersten Halbjahres zum 30. Juni 2022

August 29, 2022

Die Weng Fine Art AG hat die Ergebnisse für das Halbjahr zum 30. Juni 2022 bekannt gegeben.
Für das Halbjahr meldete das Unternehmen einen Umsatz von 2,4 Millionen Euro gegenüber
3,12 Millionen Euro vor einem Jahr. Der Nettogewinn betrug 0,947581 Mio. EUR
gegenüber 0,857828 Mio. EUR vor einem Jahr.

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...um-30-Juni-2022-42131814/

--------------------------------------------------

Weng Fine Art AG meldet Ergebnis für das am 31. Dezember 2022 beendete Geschäftsjahr

Am 06. Juli 2023

Die Weng Fine Art AG hat die Ergebnisse für das am 31. Dezember 2022 endende Geschäftsjahr
veröffentlicht. Für das Gesamtjahr meldete das Unternehmen einen Umsatz von 4,29 Millionen Euro
gegenüber 6,41 Millionen Euro vor einem Jahr. Der Nettogewinn belief sich auf 0,185762 Mio. EUR
gegenüber 2,41 Mio. EUR vor einem Jahr.

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...e-Geschaftsjahr-44485005/


4,29 Mio. € Umsatz 2022 - MINUS 2,4 Mio. € Umsatz im ersten HJ 2022
sind nach meiner Rechnung ein Umsatz von 1,89 Mio. € im zweiten HJ 2022.

 

17436 Postings, 6853 Tage ScansoftAdieu Dividende

 
  
    #3048
03.08.23 11:24
im nächsten Jahr:-(

3552 Postings, 2138 Tage CEOWengFineArtAdieu Dividende??

 
  
    #3049
1
03.08.23 12:52
Nee - kann ich mir nicht vorstellen.  

3552 Postings, 2138 Tage CEOWengFineArtLöschung

 
  
    #3050
03.08.23 12:53

Moderation
Zeitpunkt: 03.08.23 14:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

Seite: < 1 | ... | 120 | 121 |
| 123 | 124 | ... 130  >  
   Antwort einfügen - nach oben