500%-Trading-Depot - Markus!


Seite 1 von 4
Neuester Beitrag: 07.08.06 10:58
Eröffnet am:22.06.06 11:19von: Nr66Anzahl Beiträge:81
Neuester Beitrag:07.08.06 10:58von: Erfolgstrade.Leser gesamt:13.950
Forum:Hot-Stocks Leser heute:8
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  

720 Postings, 6795 Tage Nr66500%-Trading-Depot - Markus!

 
  
    #1
6
22.06.06 11:19

Bin mal auf sein 500%-Trading-Depot gespannt, was am 26.6. startet!


liebe frickgemeinde

auch ich habe den BB und kann euch nur davor warnen.
ich habe den brief nunmehr seit 9 monaten und bin mehr als enttäuscht.

alles was er empfiehlt sollte man bei gewinnen sehr schnell realisieren da alles abschmiert.

siehe 0na,nfx Gold,vedron...
oder nehmen wir blue pearl

damals sind alle um die 2,50 bis 2,90 rein kursziel 3,5€
heute aktuell 1,40€

rothman empfahl er bei 1,80€

dann schrieb er bei 1,50€
heute nehmen wir unsere gewinne mit!
GENAUSO BRAVO Sein Kursziel 2€  aktuell 0,31€

 
55 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  

720 Postings, 6795 Tage Nr66bäckerkonto

 
  
    #57
1
20.07.06 13:51
Liebe Newsletter-Abonnementen.

Heute empfehle ich Ihnen mir die 10.000 € direkt auf mein Konto zu überweisen, dann sparen Sie sich die Broker Gebühren, viel Ärger und Zeit, das wäre dann doch eine Rendite von mindestens.. wenn nicht noch mehr.
 

228 Postings, 6693 Tage DirkWeWelcher schaden? o. T.

 
  
    #58
20.07.06 13:51

1308 Postings, 6601 Tage darktrader@ Warren

 
  
    #59
20.07.06 13:58
ich glaube da kommt man nicht mit durch,
er macht ja keine direkten Kauf- oder Verkaufsempfehlungen, siehe Impressum.
Höchstens man könnte Ihm Betrug vorwerfen, was aber schwer zu beweisen wäre.
Tja, "Jeder ist seines Glückes Schmied"  

720 Postings, 6795 Tage Nr66@Warren

 
  
    #60
20.07.06 14:03
Er sagte,dass er aus 10.000 €, 100.000 € machen würde. Aber wo ??????? Ich habe nur verloren ..Ich habe ihm vertraut...

Bin mit 20.000 eingestiegen und habe die Hälfte verloren ! Dank ihm werde ich mein Urlaub voll genießen. Bravo,Rothmann und Blue Pearl..Er hat mir immer gesagt,dass ich diese Aktien halten soll, ja das hab ich auch gemacht doch ich habe immer verloren.

 

720 Postings, 6795 Tage Nr66Löschung

 
  
    #61
20.07.06 14:08

Moderation
Zeitpunkt: 20.07.06 16:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

1308 Postings, 6601 Tage darktrader@ Nr66

 
  
    #62
1
20.07.06 14:14
jammern hilft jetzt nicht weiter,
die restlichen 10.000 jetzt nicht auch noch verspielen.
Runter gehts schneller als man denkt.
Von den 10.000 würde ich jetzt nur 2.000 zum spielen
nehmen. Die restlichen 8.000 in konservative Werte stecken.
Wenn bei den 2.000 ein Volltreffer dabei ist, haste den Verlust
wieder drin und bist mit einem blauen Auge davongekommen.  

228 Postings, 6693 Tage DirkWe@Nr66

 
  
    #63
20.07.06 14:25
>Er sagte,dass er aus 10.000 €, 100.000 € machen würde.
Und das schafft er ja vielleicht auch.
Du wirst allerdings niemals mit Aktien Geld verdienen da du denkst das man Aktien sofort nach der Empfehlung zu Höchstpreisen kaufen muß.
Läufts bei dir mit den Raketen denn besser? Wohl nicht, denn da machst du ja den gleichen Fehler.(z.B. Aquila)
Warum handelst du überhaupt mit Aktien, wenn es angeblich nichts bringt?  

228 Postings, 6693 Tage DirkWe@darktrader

 
  
    #64
20.07.06 14:30
Ein ganz schlechter Tipp!
Nr66 ist augenscheinlich ein Anleger der sich von schlechten Aktien nicht trennen kann und versucht Verluste auszusitzen.
Wenn dann z.B. eine Dt.Telekom nächstes Jahr nur noch 6€ kostet ist auch die Hälfte des Einsatzes wieder weg.  

8889 Postings, 6606 Tage petruss@Nr.66

 
  
    #65
20.07.06 14:31
Wie kann man so viel Geld verlieren? MF predigt die ganze Zeit das Du Deine Strategie beachten sollst (Deine!). Wo war Dein Stop Loss? Dann gehst Du mit zuviel Geld (bezogen auf Dein Depotwert)in solche Spekulativen Werte rein? Ist doch kein Wunder. An Deiner Stelle würde ich mich mal an die eigene Nase fassen und nicht die Fehler bei anderen Suchen. MF 10K Euro Anlage steht bei ca. 27000 Euro (+17000 EURO). Da (oder besser) könntest Du auch stehen. Vielleicht solltest Du Dich daran orientieren.

Bevor Boardmails kommen, nein ich bin nicht Markus Frick. :)

Allen einen Schönen Tag noch!  

137 Postings, 6712 Tage WarrenBuffettToll Petrus

 
  
    #66
21.07.06 12:11
Nur auf Deinem Konto sind die 27.000€ nicht, und genau das ist das Problem, weil er den eindruck erweckt das das mit Ihm funktioniert und nur deswegen ihm Leute bis zu 890€ überweisen.
Vom Zuschauen bei einem virtuellen Musterdepot hat jawohl keiner was, und davon war auch nicht die Rede in seiner Werbung!
Ich glaube wenn man sich die Foren mal so durchliest und dazu seine Werbung betrachtet dann ist da eigentlich kein Zweifel das es sich um irgendeine Art von missleitung oder Betrug handelt. Und das geht schon Jahre so. Das darf doch nicht sein!

Es müsste doch nurmnal einer mit ner Rechtsschutzversicherung ran und eine Sammelklage von seinem Anwalt anzetteln lassen...

Das Fick Problem wäre gelöst...da bin ich mir sicher!

Vielleicht gibts ja auch junge Jura Studenten die sich mal profilieren müssen.
Wer Frick fällt, kommt ganz groß raus, das ist sicher!
 

228 Postings, 6693 Tage DirkWeBetrug wäre es

 
  
    #67
1
21.07.06 13:02
wenn jeder der einfach nur 890€ investiert am Ende des Jahres 90000€ mehr auf dem Konto hätte. 90000€ für 200 mal 5 dünnbedruckte Seiten lesen und 10 Orders aufgeben. Das ganze dann noch ohne jedes Risiko?

Schau dir mal auf Börsenwelt.de an wie sich die Musterdepots entwickelt haben.
Z.B. der Maydornreport, im Februar noch +180% jetzt nur noch +86%.
Aktuell sind sogar die letzten 24 Depots im Minus.

Also ich mache lieber weniger Gewinn als das ich nach Anleitung auch noch Verluste mache.  

137 Postings, 6712 Tage WarrenBuffettja

 
  
    #68
21.07.06 13:56
dann darf man auch nicht so offensiv Werben

Sein Sie mit dabei wie ich bis Jahres Ende aus 5.000€ 50.000€ mache.

Man darf das eben nicht versprechen!!!

Deswegen handelt es sich sicherlich um Betrug!

Und der ist ja strafbar!

Maydorn und Co werben ja auch nicht mit so einer verlogenen reißerischen Art!
Von daher sind die OK!

Es geht nur um Fick!!!

 

29 Postings, 6579 Tage andi092all

 
  
    #69
21.07.06 13:57
Betreff: Klage

Ich denke auch das es nciht einfach ist. Besser waere man dran wenn man mit FM persoenlich emails checkt zb. premium-mail.

Allerdings bekommt man da ja auch nie konkrete Antworten :p
also ist das auch kaka :)  

137 Postings, 6712 Tage WarrenBuffettja

 
  
    #70
21.07.06 14:00
ich glaube es ist am sinnvollsten Betrug von Rechtswegen her zu stoppen!

Einfach ist es nicht, aber machbar.

Aber er hält ja jetzt Seminare in New York und das bei US-Recht...

Bin ja mal gespannt  

29 Postings, 6579 Tage andi092warren

 
  
    #71
21.07.06 14:07
betreff dein vorletztesposting.

Er wird damit das er aus xxx dann xxx bis Jahresende macht :)

Aber wo macht er es, wenns nur ein Viruelles Depot ist :p

Meine Ansicht, ist schon nahe am Betrug. Den in der Wernung steht nix von einem Virtuellen Depot.  

8889 Postings, 6606 Tage petrusser schreibt doch

 
  
    #72
21.07.06 14:30
selber, dass jeder sein Virtuelles Depot nachbilden kann. Ok in dem einen oder anderen Fall kommt man ein paar Cent teurer in die Aktie, aber bei den Prozenten spielt das auch keine große Rolle. Im Gewinn muß jeder sein. Ganz nebenbei gibts den Push Effekt, dann geh t man halt etwas eher aus aus der Aktie, aber im Gewinn müßte trotzdem jeder sein.
ALso ich sehe MF nicht als Betrüger, er ist sehr Umstritten, ja. Aber durch ihn sind hier viel mehr Leute an der Börse, dass belebt das Geschäft. Ich hoffe es werden noch mehr.

Juristisch ist er zu 100% auf der sicheren Seite, da könnt Ihr sicher sein.  

228 Postings, 6693 Tage DirkWeWarum nur Frick verklagen?

 
  
    #73
21.07.06 15:48
Warum nicht gleich den Rückschritt in die frühen 90er Jahre.
Kein Computerhandel.
Mindesthandelsmenge in Frankfurt 100Stück bei Aktienpreisen die größtenteils im dreistelligem D-Mark Bereich waren.
Sprich den Kleinanleger vom Aktienhandel ausschließen um ihn vor möglichen Verlusten zu bewahren.
Das wäre doch die Endlösung, oder?  

720 Postings, 6795 Tage Nr66Guten morgen!

 
  
    #74
25.07.06 09:22
...be happy and smileIch bin wieder da!  

1308 Postings, 6601 Tage darktrader@ Nr66

 
  
    #75
25.07.06 09:36
Siehst schlecht aus!  
Angehängte Grafik:
laser_kill.gif
laser_kill.gif

720 Postings, 6795 Tage Nr66@darktrader

 
  
    #76
25.07.06 09:47

...be happy and smile  ...be happy and smile

 

 

 

 

 

 

 

 

 

720 Postings, 6795 Tage Nr66Fehler.

 
  
    #77
30.07.06 09:50
Augenblick habe ich noch keinen Wert in meine Trading-Anlage aufgenommen.......be happy and smile  

720 Postings, 6795 Tage Nr66TEST o. T.

 
  
    #78
03.08.06 17:07

1308 Postings, 6601 Tage darktrader@Nr66

 
  
    #79
1
03.08.06 23:19
den optimalen Einstieg zu finden, ist sehr schwer!;)  
Angehängte Grafik:
kein-einstieg-zu-finden.png
kein-einstieg-zu-finden.png

720 Postings, 6795 Tage Nr66test2 o. T.

 
  
    #80
07.08.06 10:57

1048 Postings, 6703 Tage Erfolgstrader06M.Fricks neue KURSRAKETE?

 
  
    #81
07.08.06 10:58
Entdeckt M. Frick gerade AIDOS SOFTWARE ( WKN 515043 )??

Nach Rückgang von 1,30€ auf 5 cents SUPER-REBOUNDCHANCE!!

Kursziel 40 cents  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  
   Antwort einfügen - nach oben