Jens Spahn unter Beschuss


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 11:21
Eröffnet am: 24.02.21 14:09 von: lehna Anzahl Beiträge: 3
Neuester Beitrag: 25.04.21 11:21 von: Jessikafkhua Leser gesamt: 1.349
Forum: Talk   Leser heute: 4
Bewertet mit:


 

21579 Postings, 7371 Tage lehnaJens Spahn unter Beschuss

 
  
    #1
24.02.21 14:09
Man merkt doch deutlich, dass Medien händeringend nach dem Abgang von Trump einen neuen Burner suchen, um das Fussvolk zu erregen.
"Um wen handelt es sich" soll doch der dreiste Spahn beim Amt nachgefragt haben, als Medienfritzen über seine Grundstücksgeschäfte nachforschten.
Waaaaaaaahnsinn-- geht gar nicht, grad das linke Berliner Fussvolk wird schäumen.
Trotzdem bleibt zu befürchten, dass man das nicht so hochschaukeln kann, wie einst Wulffs Bobbycar Äffäre---oder vielleicht doch??
https://www.focus.de/politik/deutschland/...forschen_id_13015882.html



 

21579 Postings, 7371 Tage lehnaHat Spahn eventuell sogar Wandlitz aufgekauft

 
  
    #2
24.02.21 14:13
Die feudale Sozialisten- Hochburg, wo die Arbeiter und Bauernvertreter relaxten??
Fragen über Fragen...  

758 Postings, 702 Tage Tante LottiIch kann die warme Hackfresse

 
  
    #3
1
24.02.21 14:24
einfach nicht ab.  

   Antwort einfügen - nach oben